vampire masquerade bloodlines 2 malkavianer 02 int.ent news

Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2: Die orakelhaften Malkavianer

Die Malkavianer in Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 sind die Orakel in Seattle, die für einen alptraumhaften Preis mehr verstehen als jeder andere Vampir.

Malkavianer werden als Verrückte, Narren, Visionäre und schlimmeres beschimpft, doch verstehen sie Dinge, die kein anderer Vampir in Seattle versteht. Als Geächtete sind die Orakel bei der Maskerade nicht darauf aus auf ein Level mit den anderen Clans zu kommen. Gerade deswegen sind sie selbst in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts immer noch mit Vorurteilen behaftet, die sie als Mitglied vom Clan des Mondes tragen. Der Clan selbst trägt für ihr Wissen jedoch ein Opfer in Form von Psychosen, Depressionen, Zwangsstörungen und unzählige andere mentale Krankheiten. Dennoch sehen andere sie als Strategisten, Jäger, Führer oder auch Ratgeber an. Dafür leben Malkavianer in weniger wünschenswerten Vierteln von Seattle.

Werbung

Die Disziplinen und Fähigkeiten der Malkavianer

Malkavianer haben eine starke Bindung zu ihrer Seele und somit auch die Möglichkeit mit den Disziplinen Dementation und Auspex in den Geist ihrer Gegner einzudringen. Dementation lässt den Malkavianer seine Opfer mit seinen eigenen Psychosen quälen. Auspex hingegen lässt den Geist erweitern und verstärkt die eigene Sinneswahrnehmung des Untoten. Wer sich auf den Clan des Mondes einlässt, der erfährt ein deutlich anderes Spielerlebnis, als Mitglieder anderer Clans, da die ganze Stadt anders auf sie reagiert. Zum Guten und zum Schlechten. Als Malkavianer haben Spieler außerdem die Möglichkeit die Thinblood-Fähigkeiten zu benutzen, die sie sich zuvor in Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 ausgesucht haben.

Die Fähigkeiten von Dementation

Dementation setzt sich zusammen aus den Fähigkeiten Haunt und Berserk. Haunt lässt das Opfer des Malkavianers mit einem unsichtbaren Schrecken heimsuchen und es ergreift vor Panik die Flucht. Berserk hingegen erfüllt das Opfer mit einer dermaßen starken Wut, die es nicht mehr kontrollieren kann. Deshalb greift es unkontrolliert alles in seinem Umfeld an.

Die Fähigkeiten von Auspex

Wie auch bei den Tremeren haben Malkavianer die Fähigkeiten Aura Sense und Psychic Projection, aus dem sich Auspex zusammensetzt. Mit Aura Sense kann der Vampir seine Gegner markieren, mit der er die Menge um sich herum einschätzen kann. Dabei offenbart Aura Sense die Stärken und Schwächen der jeweiligen Gegner oder Menschen. Mit Psychic Projection erschafft der Vampir eine Projektion seines Geistes und tritt aus seinem leibeigenen Körper heraus, um in einer astralen Form die Umgebung zu erkunden.

Artikelbild & Screenshots: Hardsuit Labs/Paradox Interactive, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen