cyberpunk 2077 logo-cover-int.ent-news

Cyberpunk 2077: Release-Termin Johnny Silverhand vorgestellt (E3 2019)

Auf der E3 2019 hat CD Project Red während des Xbox Media Briefings den Cinematic-Trailer zum dystopischen Science-Fiction-Shooter Cyberpunk 2077 vorgestellt.

Außerdem kündigte CD Project Red den Release für den 16. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC an. Der Fixer Dexter DeShawn heuert Hauptcharakter V für eine schwere Mission an, um gestohlene Technologie von der Gang Malestrom zu sichern. Nachdem die Situation eskaliert ist, kommt es zu einer Schießerei und V kann knapp entkommen. Daraufhin sitzt er gemeinsam mit seinem angeschossenen Partner Jackie Welles im selbstfahrenden Taxi. Wie Jackies Schicksal ausgeht, ist jedoch nicht bekannt. Als sich V von dem Blut im Badezimmer reinigt, betritt erneut Dexter die Bühne und bedroht V, der bei einem erneuten Kampf von der Netrunnerin T-Bug gehackt wird. Nach einem Reboot wird er auf einer Müllhalde von Rockerboy Johnny Silverhand, dargestellt durch Keanu Reeves, aufgelesen.

Werbung

Cyberpunk 2077 erscheint am 16. April 2020 für die PlayStation 4, Xbox One und PC auf GOG, Steam und im Epic Games Store.

WERBUNG: Cyberpunk 2077 als Collector’s und normale Edition jetzt bei Amazon vorbestellen:


Artikelbild: CD Projekt Red, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen