Kingdom Hearts III: Karibik: Den wütenden Geier besiegen (Walkthrough)

Kingdom Hearts III: Karibik: Den wütenden Geier besiegen (Walkthrough)

In Kingdom Hearts III sieht sich Sora einer Gefahr in der Karibik wieder, dem wütenden Geier, der sogleich nach dem grünen Schein die Black Pearl attackiert.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent newsWeitere Walkthroughs in der Karibik

» Die Karibik: Captain Jack Sparrow und die Black Pearl
» Die Karibik: Den wütenden Geier besiegen
» Die Karibik: Das Archipel und der Blitzangler – (coming soon)
» Die Karibik: Captain Jack Sparrow und die Black Pearl- (coming soon)
» Die Karibik: Auf der Leviathan nach Port Royal – (coming soon)
» Die Karibik: Jagd auf die Krabben in Port Royal- (coming soon)
» Die Karibik: Die Hohe See – (coming soon)
» Die Karibik: Der Kampf gegen Davy Jones und die Tentakeln – (coming soon)

Auf der Suche nach Glücksemblemen?
» Glücksembleme und wo sie zu finden sind

Die Black Pearl ist wieder zurück in der Karibik und fernab von Davy Jones‘ Reich. Somit sollte fast alles wieder gut sein – aber nur fast. Gleich, nachdem die Pearl wieder Gibbs geliebten Westwind riecht, hält ein Herzlosen-Schiff Kurs auf Captain Jack Sparrow und seine Black Pearl. Doch das ist nicht alles, denn aus der Luft greifen ebenfalls die Herzlosen an, etliche Dampfflieger und der wütende Geier.

Per Dampfflieger zum wütenden Geier

Sobald die Dampfflieger an der Pearl vorbei fliegen, kann sich Sora auf die Rauchwolke schwingen und ihnen hinterherschlittern. Es ist Zeit sich einen Dampfflieger zu schnappen und damit den wütenden Geier sowie weitere Dampfflieger zu besiegen. Der Dampfflieger im Luftgefecht hat verschiedene Fähigkeiten. Mit den Sticks könnt ihr ihn bewegen, mit dem rechten Schultertrigger des Controller schießt ihr Kettenschüsse ab und mit Viereck, bzw. X könnt ihr Torpedos mit etwas mehr Feuerkraft abschießen.

Halltet oben links im Interface immer den Schaden der Black Pearl im Auge und attackiert hin und wieder andere Dampfflieger, um die Gefahr einzudämmen. Den größten Teil widmet ihr euch aber dem wütenden Geier. Ihr könnt ihn mit Kettenschüssen zusetzen und seine 15 Lebensbalken herunterschießen. Habt ihr es geschafft ihm genügend Lebenspunkte abzuziehen und seid ihr nah genug an seine Schwanzsspitze gelangt, so könnt ihr per Windschritt auf seine Zacken am Rücken springen. Von hier aus hüpft ihr euch per Windschritt von Zwacken zu Zacken, bis ihr an seinem Kopf seid. Dort greift ihr ihn entweder an, oder, wenn er euch los werden will, bereitet euch darauf vor die Barriere einzusetzen.

Im Anschluss geht es wieder zurück auf einen Dampfflieger und der Kampf beginnt genau so nochmal von vorne, bis ihr alle 15 Balken heruntergeklopft habt.

Aus der Luft in den trockenen Sand

Habt ihr alle Lebensbalken heruntergehauen, startet eine Zwischensequenz, in der Sora, Donald und Goofy auf einer Insel gelandet sind, dem Archipel. Außerdem trefft ihr auch wieder auf Jack, der euch erzählt, wie sie dort gelandet sind und was er mit Cutler Beckett zu tun hat.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Noch mehr Kingdom Hearts gefällig? (Amazon Partnerlinks):

Artikelbild & Screenshots: Square Enix/Disney

Hat dir der Beitrag gefallen?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Wenn du detailliertes Feedback geben möchtest, kannst du auch unter dem Beitrag kommentieren.
Ja
Nein

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen