kingdom hearts iii san fransokyo big hero 6 int.ent news

Kingdom Hearts III: San Fransokyo – Darf ich vorstellen? Big Hero 6! (Walkthrough)

In Kingdom Hearts III werden Sora, Donald und Goofy in San Fransokyo zu Superhelden und treffen auf Hiro, Baymax und ihre Big Hero 6.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent newsWeitere Walkthroughs in San Fransokyo

Werbung

» San Fransokyo: Darf ich vorstellen? Big Hero 6!
» San Fransokyo: Datenring-Rennen in der Stadt
» San Fransokyo: Der herumwütendende Katastrochor
» San Fransokyo: Der Schwarm der dunklen Würfel
» San Fransokyo: Go-Go, Honeylemon, Fred und Wasabi helfen
» San Fransokyo: Riku, die Dunkwürfel und der böse Baymax – (coming soon)

Auf der Suche nach Glücksemblemen?
» Glücksembleme und wo sie zu finden sind

Der Kampf gegen die Herzlosen auf der Brücke von San Fransokyo

Kaum in San Fransokyo angekommen, treffen Sora, Donald und Goofy auch schon gleich auf die Herzlosen sowie auf Hiro, Baymax und Go-Go. Sie sind auf der Brücke, die der Golden Gate Bridge nachempfunden ist mit japanischem Touch. Nach der Zwischensequenz stürzen sie sich schon direkt in den Kampf, um die Herzlosen zu besiegen. Hier gilt es Herzlose mit dem Namen Reifenklinge zu besiegen.

Reifenklingen haben zwei verschiedene Formen. Entweder können sie die Luft- oder die Bodenform annehmen. Ihr trefft bereits zu Beginn von San Fransokyos Story auf diese Herzlosen. In der Luftform können sie mit ihren Klingenflügen durch die Luft gleiten und Sora und seine Freunde aufschlitzen. Die Bodenform hingegen kann Mörserraketen auf die Helden schießen, weshalb ihr den roten Bodenmarkierungen am besten ausweicht oder gleich aus dem Weg geht.

Baymax begleitet Sora, Donald und Goofy im Kampf und ist Teil der Party. Mit ihm kämpft ihr euch nach und nach an den Autos vorbei. Zwischendurch tauchen auch immer wieder Kanonen auf, die ihr besiegen müsst, um die Herzlosen zu bekämpfen. Schlittert zwischen den Autos hin und her, um den Deckungsschuss auszulösen, sodass ihr genügend Zeit habt mit eurem Schlüsselschwert auf die Herzlosen zu schießen. So geht es nach und nach voran, bis ihr am Ende erneut gegen den großen Herzlosen antreten müsst.

Er ist aber genau so besiegt, wie schon im Olymp, indem ihr aufpasst, dass ihr euch von seinem Wirbel nicht treffen lasst und ihm seine 12 Lebensbalken herunterschlagt. Sobald er besiegt ist, geht es von der Straße in die Garage.

Big Hero 6 in Hiros Garage

In Hiros Garage startet erstmal eine Zwischensequenz, in der die Big Hero 6 vorgestellt werden. Diese bestehen aus Hiro, Baymax, Go-Go, Honeylemon, Wasabi und Fred. Auch Sora, Donald und Goofy stellen sich vor und treffen hier auf das Gespann. Hiro leitet die Gruppe von der Garage aus, während die anderen in Aktion auf die Straße gehen. Hiro schenkt Hiro ein AR-Gerät, mit dem virtuelle Einblendungen in der realen Welt von San Fransokyo sichtbar werden. In Hiros Garage startet alles, was in San Fransokyo passiert, entsprechend befinden sich hier Mogry-Shop und Speicherpunkt immer passend. Wenn ihr in die Stadt geht, sprecht zu nächst Hiro an und ihr springt von hier aus immer von Mission zu Mission.

Um dieses Gerät auszuprobieren, schickt Hiro Sora erstmal in einen Testkurs, das Datenring-Rennen.

 

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Noch mehr Kingdom Hearts gefällig? (Amazon Partnerlinks):

Artikelbild & Screenshots: Square Enix/Disney

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen