kingdom hearts iii arendelle elsa eiskoeningin logo cover int.ent news

Kingdom Hearts III: Arendelle – Der Nordberg (Walkthrough)

Sora, Donald und Goofy landen am Fuße des Nordberges im verschneiten Arendelle von Kingdom Hearts III, wo sie das erste Mal auf Königin Elsa treffen.

Sobald ihr Arendelle betreten habt, startet wie üblich erstmal eine Zwischensequenz. In dieser seht ihr, wie eine Frau über den Fjord von Arendelle läuft. Sie hinterlässt eisige Spuren hinter sich, sodass der ganze Fjord, das Schloss und Arendelle selbst einfriert. Sora, Donald und Goofy beobachten dieses Geschehen und beschließen der Frau zu folgen.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent newsWeitere Walkthroughs in Arendelle

» Arendelle: Der Nordberg
» Arendelle: Das Eislabyrinth
» Arendelle: Trio-Rodeln und die Frostwürmer
» Arendelle: „Willst du einen Schneemann bauen?“
» Arendelle: Flucht vor Marshmallow
» Arendelle: Elsas und Annas Rettung
» Arendelle: Der Herzlose Riesenwolf

Auf der Suche nach Glücksemblemen?
» Glücksembleme und wo sie zu finden sind

Am Fuße des Nordbergs

Nach der Zwischensequenz startet ihr zugleich am Fuß des Nordbergs, wohin die Frau geflohen ist. Gleich links vor euch könnt ihr zum einen speichern und direkt geradeaus findet ihr einen Mogry-Shop sowie eine Truhe mit dem Gegenstand Karte: Der Nordberg. Seid ihr hier fertig, bemerken die Helden schnell, dass auch hier die Herzlosen ihr Unwesen treiben. Ihr trefft zunächst auf Schirmschönheiten, Klappersoldaten und Aquamarin-Rumbas. Besiegt in solchen Gruppen am besten gleich die Schirmschönheiten, da sie den meisten Schaden verursachen, im Anschluss die Rumbas und um die Klappersoldaten sollten sich bereits Donald und Goofy gekümmert haben.

Habt ihr die erste Gruppe besiegt, lauft einfach weiter geradeaus. Ihr findet hier einen kleinen Felsen, auf der sich die erste kleine Truhe befindet. Außerdem greifen euch ein paar Flatterlinge und erneut Aquamarin-Rumbas an. Links den Weg könnt ihr noch nicht passieren, weshalb es bei der rechten Abzweigung weiter geht.

Winterhörner besiegen

Hier trefft ihr erstmals auf den Herzlosen namens Winterhorn. Er ähnelt sehr einem Rentier oder Elch. Durch sein Eis-Element könnt ihr beherzt Feuer-Magie einsetzen, um sie zu bezwingen, da sie dagegen anfällig sind. Außerdem zerstört ihr dadurch ihre Geweihe, die mit Eis-Magie wieder nachwachsen würden. Da es gleich mehrere sind, können sie mit ihren Geweihen ganz schön zustoßen, weicht also den Attacken am besten gleich aus. Folgt im Anschluss dem Pfad, zerstört dabei immer die schneebedeckten Pflanzen und ihr findet rechts neben dem Abgrund eine Truhe.

Kommt ihr nun zur nächsten Eben, habt ihr neben Aquamarin-Rumbas auch Schirmschönheiten und Winterhörner gegen euch. Der Kampf bedarf an sich der gleichen Taktikt. Da die Schirmschönheiten aus dem Hintergrund agieren, um euch ihre Laserstrahlen auf euch zu hetzen, besiegt ihr sie am besten zuerst. Danach kümmert ihr euch entweder um die Rumbas oder um die Winterhörner. Außerdem gibt es auf dieser Ebene noch Zutaten, die ihr einsammeln könnt.

Elsa, Königin von Arendelle

Verlasst nun das Gebiet im Norden und ihr gelangt zur Schlucht. Folgt hier zunächst den Weg, bis eine Zwischensequenz startet. Hier treffen Sora, Donald und Goofy auf die Frau, die sich als Königin Elsa von Arendelle vorstellt. Doch in all ihrer Verzweiflung sieht sie sich nicht mit den drei Helden sprechen und wehrt sie dank ihrer Eiskräfte trotzdem ab. Hinter ihr erscheinen Winterhörner, die sie angreifen wollen. Außerdem taucht auch ein Rock-Troll wie im Olymp auf. Elsa flieht vor der Konfrontation, sodass auch diese Situation Sora, Donald und Goofy selbst lösen. Der Rock-Troll ist hier die gefährlichere Herausforderung, da er ordentlich zuhauen kann. Kümmert euch gleich um ihn und haut ihm mit dem Schlüsselschwert gleich eins auf den Schädel.

Habt ihr den Rock-Troll und die Winterhörner besiegt, startet gleich die nächste Zwischensequenz mit Elsa. Sie will aber auch bei den dreien nicht, dass sie durch ihre Eis-Magie leiden müssen. Deshalb baut sie eine Wand zwischen sich und euch auf, um die ihr nicht herum könnt. Im nächsten Moment erscheint jedoch ein anderer Gegner, nämlich Larxene. Sie nutzt die Eis-Magie von Elsa, um Sora, Donald und Goofy von ihrem Vorhaben Elsa zu folgen abzuhalten. Larxene sperrt die Helden in das Eislabyrinth, durch dass ihr euch erstmal wieder hinaus kämpfen müsst.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Noch mehr Kingdom Hearts gefällig? (Amazon Partnerlinks):

Artikelbild & Screenshots: Square Enix/Disney

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen