kingdom hearts iii hercules reich der götter screenshot 09

Kingdom Hearts III: Der Olymp – Das Reich der Götter (Walkthrough)

Im Reich der Götter in Kingdom Hearts III warten auf Sora und seine Freunde Zeus und Hades sowie ein Kampf gegen drei Titanen.

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent newsWeitere Walkthroughs im Olymp:

» Der Olymp: Theben retten
» Der Olymp: Titanen Granitos bezwingen
» Der Olymp: Das Reich der Götter

Nachdem ihr den Gipfel betreten habt, folgt ihr zunächst einfach der goldenen Treppe. Oben erwartet euch das Tor zum Olymp und eine Zwischensequenz startet. Sobald ihr drin seid, erwartet euch eine Reihe stierischer Herzlose, die als Einheit auf euch zugelaufen kommen. Kümmert euch um sie, indem ihr ihren Lauf abwartet, ausweicht und dann auf sie haut. Bevor ihr den Weg entlang geht, schaut nochmal links und rechts weitläufig, um die ein oder andere Truhe zu öffnen. Danach lauft ihr durch das Tor die Treppe hinauf. Bevor ihr die zweite Treppe hinauf geht, lauft erstmal rechts durch den Durchgang und dann könnt ihr weiter hoch. Dort lauft ihr nun über eine Brücke, wo auf der nächsten Plattform erneut Herzlose auftauchen sowie ein Sandwurm.

Entlangschlittern-Herausforderungen und die Korridore

Seid ihr mit der Plattform fertig, geht es durch den nächsten Durchgang zu den Korridoren. Links findet ihr gleich einen weiteren Speicherpunkt. Gleich daneben findet ihr eine Truhe mit einem Gegenstand, Karte: Reich der Götter. Lauft ihr nun weiter und dann links entlang, befindet sich auf der nächsten Plattform die gleiche Konstellation wieder: ein paar Herzlose und ein Sandwurm. Wenn ihr nun weiter geht, kommt ihr zu einer Entlangschlittern-Herausforderung, in der es darum geht sich gegen Gegner zu verteidigen. Solltet ihr dies bereits hier machen wollen, so gelangt ihr zum Wolkengrat.

Sobald ihr im Wolkengrat angekommen seid, findet ihr hier gleich rechts eine kleine Truhe und dann links einen Durchgang. Dort gibt es erneut fliegende Herzlose, die euch attackieren. Im Anschluss geht es über die nächste Brücke weiter hinauf. Hier könnt ihr euch einfach hinabstürzen und kommt wieder in den Korridoren raus. Folgt dem Weg hier und geht rechts durch den kleinen Durchgang, wo ihr über das Wasser gleiten könnt. Schon greifen euch erneut ein paar Herzlose an. Wenn ihr hier dann dem Gang weiter folgt, kommt ihr erneut bei dem Speicherpunkt heraus.

Was hat es eigentlich mit Sora, Riku, Kairi, Roxas und Aqua sowie Kingdom Hearts auf sich? (Amazon Partnerlinks):

Für Goofy ein neues Schild in der Schmiede schmieden

Statt nun aber wieder zurückzuschlittern, könnt ihr links von euch den Aufgang benutzen und euch umdrehen, um links die kleine Truhe aufzunehmen und den anderen Gang entlang rutschen. Hier landet ihr in der Abgelegenen Schmiede. Guckt euch in Ruhe um und ihr findet in der Mitte die Schmiede. Dadurch öffnet sich euer erstes Minispiel, die irren Teetassen. Mit den Bumpern auf der Rückseite könnt ihr sie in die richtige Position bringen und mit Dreieck, bzw. Y Finale auslösen. Die richtige Position findet ihr unten in den Screenshots. Daraufhin wird die Schmiede erhitzt und ihr bekommt das Ritterschild+ für Goofy. Um nun die Schmiede wieder zu verlassen, lauft einfach weiter gerade aus zur nächsten Entlangschlittern-Herausforderung und ihr gelangt zur nächsten Plattform mit Herzlosen.

Habt ihr sie erledigt, geht es weiter den Weg hinauf mit einer Fähigkeit namens Windschritt. Lauft also zu der violetten Plattform, drückt den Multifokus und kommt so von Gebäudebruckstück zum nächsten. Habt ihr es über die Zwischenplattform bis nach oben geschafft, seid ihr an der Himmelsspitze angelangt. Links könnt ihr euren Fortschritt gleich speichern. Lauft nun auf das Tor zu und es startet der Kampf gegen Hades und drei Titanen.

Der letzte Kampf gegen die drei Titanen

Der Kampf gegen die drei Titanen spielt sich ebenfalls wieder in der Vertikalen ab. Lauft die getrocknete Lava nach oben und attackiert sie abwechselnd immer weiter, heilt euch zwischendurch mit Potions hoch, bis ihr an den Moment gelangt, wo ihr die Attraktion: Magiekarussell rufen könnt. Beim Magiekarussel geht es darum den Button im richtigen Moment zu drücken, um euch schneller wirbeln zu lassen und somit den beiden Titanen Einhalt zu gebieten. Danach solltet ihr sie bezwungen haben.

Im Anschluss geht es den dritten Titanen, Stratos, an den Kragen. Stratos wirbelt euch ganz schön durch. Haut auf ihn erstmal ganz normal ein, bis er euch in die Luft wirbelt und ihr ihn im Fallen bezwingen müsst. Weicht immer wieder denen euch entgegenkommenden Trümmern aus und greift ihn mit dem Schlüsselschwert an. Zwischendurch wirbelt ihr selbst in der Luft herum und müsst den Eisattacken von Stratos ausweichen. Nutzt dazu die neu gewonnene Fertigkeit Windschritt, um von Trümmer zu Trümmer zu hüpfen und Stratos immer direkt auf die Nase zu geben. Somit sollte der Kampf ein leichtes sein. Hercules befreit nun Zeus, der die Titanen nun vollständig zurückschlägt. Hades ist also bezwungen und ihr habt den Olymp erneut befreit. Ihr könnt euch nun gemütlich die Zwischensequenz anschauen, bis es für die Helden weitergeht.

Als Dank bekommt ihr die Heldenwiege, ein Schlüsselschwert mit Fokus auf Angriff und der Formänderung Konterschild. Danach folgt erneut eine Zwischensequenz mit Malefiz und Karlos.

Im Folgenden führt es Micky und Riku in das Reich der Dunkelheit.

Was hat es eigentlich mit Sora, Riku, Kairi, Roxas und Aqua sowie Kingdom Hearts auf sich? (Amazon Partnerlinks):

Kingdom Hearts III Walkthroughs

kingdom hearts iii guide overview int.ent news

Artikelbild & Screenshots: Square Enix/Disney

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen