hitman 2 logo cover int.ent news

Hitman HD Enhanced Collection: Zwei Hitman-Klassiker in 4K

Warner Bros. und IO Interactive haben die Hitman HD Enhanced Collection veröffentlicht, in der sowohl Hitman: Blood Money und Hitman: Absolution enthalten sind.

Beide Spiele hat der Entwickler nochmals für Xbox One und PlayStation 4 aufgewertet. Diese können Spieler sowohl in 4K-Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde (fps) spielen. Dazu hat IO Interactive außerdem Texturen verbessert, Supersampling integriert, Upscale-Support geliefert sowie eine verbesserte Auflösung der Shadow Map und Spiegel. Darüber hinaus gibt es verbessertes Licht und eine aktualisierte Steuerung für die aktuellen Controller.

Werbung

In Hitman: Blood Money und in Hitman: Absolution stürzen die Spieler sich erneut in die Rolle des Agenten 47. Sowohl in Blood Money begibt sich der Auftragskiller in internationale Abenteuer in Chile, nach Paris oder ins Weiße Haus. In Absolution hingegen geht es um eine persönliche Geschichte von Agent 47, der ihn auf dem Pfad der Gerechtigkeit in 20 Aufträge führt.

Artikelbild: IO Interactive/Warner Bros./Square Enix, Video: YouTube

Über Chris Adam

Hey, ich bin Chris, war zuletzt als Onlinemarketing Manager tätig und habe zuvor mehr als drei Jahre als Content Editor gearbeitet. Darüber hinaus habe ich Technikjournalismus und PR studiert. Gemeinsam mit Lukas habe ich int.ent news 2013 ins Leben gerufen und seitdem schreiben wir mit einer "Corona-Pause" regelmäßig über Games. Meine Lieblingsfranchises sind unter anderem Final Fantasy und The Witcher und ich probiere gern viele Games aus, die eine gute Story zu bieten haben.

Kommentar verfassen