Kingdom Hearts III: Fluch der Karibik und Captain Jack Sparrow (E3 2018)

Kingdom Hearts III: Fluch der Karibik und Captain Jack Sparrow (E3 2018)

Square Enix und Disney haben einen weiteren Gameplay-Trailer zu Kingdom Hearts III während der E3 2018 auf dem Sony Showcase gezeigt und eine neue Spielwelt enthüllt: Fluch der Karibik.

Für Sora, Donald und Goofy geht es in Kingdom Hearts III zurück in die Spielwelt von Fluch der Karibik. Erneut treffen sie dabei auf Captain Jack Sparrow, aber auch andere bekannte Figuren aus den Filmen: Barbossa, Elizabeth, Will und Gibbs eingeschlossen. In der Fluch der Karibik-Timeline spielt es zu Beginn von Pirates of the Caribbean: At World’s End. Darüber hinaus gibt es Seeschlachten mit der Black Pearl und Herzlose, die die Karibik angreifen.

Neue Fertigkeiten in der Karibik von Kingdom Hearts III

Sora selbst ist in seinem Piraten-Kostüm mit einem Schiffsruder-artigen Schlüsselschwert ausgestattet und gleitet über die Ankerketten und Wolken. Auch Organization XIII lässt sich in der Karibik blicken, um die Herzlosen zu unterstützen. Außerdem gibt es neue Spezialfertigkeiten, wie High Wind und Storm Flag, um die Herzlosen auszuschalten. Zudem steht in dem Trailer auch im Vordergrund, dass Sora in der Vertikalen, also in der Luft kämpft. Auch aus anderen Welten sind weitere Inhalte zu sehen. Dazu kommt, dass Kairi, Axel, Roxas und Riku erstmalig zu sehen sind.

Artikelbild: Square Enix/Disney, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen