Spyro: Reignited Trilogy als Remaster angekündigt

Spyro: Reignited Trilogy als Remaster angekündigt

Activision hat offiziell bestätigt, dass der violette Drache Spyro im September 2018 mit der Reignited Trilogy ein Remaster bekommen soll. Anders als bei der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy wird Spyro aber als Multiplattform-Titel für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Ob es ein Remaster für die Nintendo Switch geben wird, ist noch unklar. Allerdings tauchte die Reignited Trilogy kurz im Nintendo eShop auf.

Spryo als Nostalgie-Trilogie

In der Reignited Trilogy vereinen sich die drei Original-Spiele von Spyro von der PlayStation. Die um die hundert Level aus den originalen Spielen sollen von Grund auf neu gestaltet werden. Darin sind neue Umgebungen, Lichteffekte und die Zwischensequenzen auf den Stand der PlayStation 4 und Xbox One gebracht. Außerdem soll die Kamera aufgrund von den verbesserten Einstellungen reibungsloser laufen. Darüber hinaus bekommt die Reignited Trilogy eine Neuaufnahme des Original-Soundtracks aus den Playstation-Games.

Werbung

Spyro Reignited Trilogy erscheint für die PlayStation 4 und Xbox One im September 2018.

Video: Youtube, Artikelbild & Screenshots: Activision

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen