Dark Souls: Remastered erscheint im Mai mit "Solaire von Astora" amiibo

Dark Souls: Remastered – Release und amiibo auf Sommer verschoben

Bandai Namco hat den Release von Dark Souls: Remastered für Nintendo Switch auf Sommer 2018 verschoben.

Die Remastered-Version von Dark Souls für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint jedoch nachwievor am 25. Mai 2018 erscheinen. Die Version für Nintendo Switch soll sich jedoch noch bis zum Sommer 2018 verschieben. Außerdem davon betroffen ist auch das amiibo „Solaire von Astora“. Die Gründe für die Verschiebung hat Bandai Namco nicht genannt.

Artikelbild: Bandai Namco, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen