shadow of the tomb raider logo cover int.ent news

Shadow of the Tomb Raider: Lara Croft besucht Maya-Tempel

Square Enix hat die Hüllen fallen lassen und Shadow of the Tomb Raider angekündigt, in dem es Lara Croft womöglich nach Süd- oder Mittelamerika verschlägt.

Passend dazu veröffentlicht der Publisher einen kurzen Teaser, in dem die junge Lara nochmals zu sehen ist. Kletter- und Sprungeinlagen, Feuerpfeile mit dem Bogen schießen und bekannte Lara Croft-Momente aus Tomb Raider und Rise of the Tomb Raider sind natürlich ebenfalls dabei. Darüber hinaus sehen Zuschauer Maya-Tempel oder auch -Pyramiden. Dies macht den Anschein, als ziehe es die junge Archäologin diesmal nach Süd- oder Mittelamerika. Shadow of the Tomb Raider stellt laut den Entwicklern den Höhepunkt des Reboots der Tomb Raider-Trilogie und Origin-Story dar.

Shadow of the Tomb Raider: Enthüllungsevent und Release-Termin

Square Enix möchte Shadow of the Tomb Raider am 27. April 2018 näher vorstellen. Der nächste Lara Croft-Ableger erscheint am 14. September 2018 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Artikelbild: Square Enix, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?
Lass es uns wissen, wenn dir der Beitrag gefallen hat. Wenn du detailliertes Feedback geben möchtest, kannst du auch unter dem Beitrag kommentieren.
Ja
Nein

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen