PlayStation Plus: Abo-Spiele für November veröffentlicht

PlayStation Plus: Im März 2018 mit Bloodborne und Ratchet & Clank

PlayStation Plus im März 2018 will Spieler leiden sehen und gleichzeitig wieder zum Lachen bringen, denn es sind sowohl Bloodborne, wie auch Ratchet & Clank mit dabei.

Ab dem 6. März 2018 stehen neue PlayStation Plus-Spiele ins Haus. From Software schickt die Spieler in Bloodborne, das an die Souls-Serie angelehnt ist, in die verfluchte Stadt Yharnam, um in die Rolle eines unbekannten Außenseites zu schlüpfen. Er ist dort auf der Suche nach Heilung. Hingegen bietet Ratchet & Clank als Neuversion des PlayStation 2-Klassikers lustige Szenen und bizarre Waffen, vom Sheepinator und einem Hoverboard ganz zu schweigen. Darüber hinaus erscheinen ebnefalls Legend of Kay Anniversary für PlayStation 4, Mighty No. 9 für PS3 und PS4, Claire: Extended Cut sowie Bombing Busters für PS Vita und PS4.

Außerdem gibt es ab März 2019 keine monatlichen weiteren Spiele mehr für PlayStation 3 und PlayStation Vita. Dies hat keinen Einfluss auf die bisherigen Spielstände und erworbenen Spiele, denn diese können nach wie vor mit einem aktiven Abonnement auf den beiden Konsolen gespielt werden.

Die PlayStation Plus Games im März 2018:

  • Bloodborne (PS4)
  • Ratchet and Clank (PS4)
  • Legend of Kay Anniversary (PS3)
  • Mighty No. 9 (PS3 und PS4)
  • Claire: Extended Cut (PS Vita und PS4)
  • Bombing Busters (PS Vita und PS4)

Artikelbild: Sony, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen