Kirby Star Allies: Gemeinsam Stark

Kirby Star Allies: Gemeinsam Stark

In dem neuen Abenteuer Kirby Star Allies des kugelrunden, pinken Verwandlungstalents Kirby braucht er jede Hilfe, die er bekommen kann. Dunkle Herzen fallen vom Himmel und verursachen seltsame Ereignisse. Als jedoch eines davon Kirby trifft, erhält er eine einzigartige Fähigkeit: Er kann aus Feinden nun Freunde machen. Zusammen mit seinen neuen Freunden muss Kirby sich in ein Abenteuer begeben, um das Dream Land zu retten. Kirby Star Allies erscheint am 16. März 2018 exklusiv für Nintendo Switch.

Gebündelte Kraft und Rätsel in Kirby Star Allies

Findet Kirby einen Gegner, kann er ihn durch Wurf eines Herzens in einen Freund verwandeln, der ihm folgt und hilft, sobald es erforderlich wird. So können zum Beispiel Fähigkeiten kombiniert werden, um ein Flammenschwert zu schaffen oder einen Elektro-Bummerran, welche mehr Schaden anrichten. Aber nicht nur Kirby kann verstärkt werden, auch seine neuen Freunde können sich gegenseitig oder Kirby sie verstärken. Je nachdem, welche Kraft er zu dem Zeitpunkt besitzt. Weiter reagieren die Freunde auf Sammelitems und greifen Gegner automatisch an. Sobald ein Rätsel von Kirby nicht alleine gelöst werden kann, sind die Freunde zur Stelle und helfen weiter.

Koop-Gameplay und mehr Power

Mit bis zu drei weiteren Spielern können Spieler in Kirby Star Allies gemeinsam durch das Dream Land reisen und Abenteuer erleben. Hilfreich sind dabei auch die neuen Kräfte wie Spinnenpower, mit denen die Gegner in einem klebrigen Netz gefangen werden oder der Wrestle Power mit denen Gegner zu Boden geworfen werden. Neben der Story können auch Mini-Spiele zusammen gespielt werden. Zum Beispiel muss in Hackmeister ein Baum so schnell wie möglich gefällt werden und in Stern-Slam Helden muss ein Meteor so weit wie möglich weg geschleudert werden.

Artikelbild & Screenshots: Nintendo, Video: YouTube

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris, Micha und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen