Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: In Gottes Hand

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: In Gottes Hand

Im Sasauer Kloster trifft Heinrich auf Johanka. Sie ist eine Überlebende aus Skalitz und Hilft den Verwundeten und Kranken. Heinrich bietet sich an, ihr bei der Arbeit zu helfen.

Hans aus Skalitz

Der erste, mit dem Heinrich spricht ist Hans. Er hat ein gebrochenes Bein und seine Verbände müssen dringend ausgetauscht werden. Heinrich sucht Verbände zusammen und verbindet das Bein von Hans.

Der Steinmetz Semek

Als nächstes spricht Heinrich mit einem verletzten Steinmetz. Semek hat einen Stein auf den Kopf bekommen und klagt über Schmerzen. Er hat aber von einem lila Kraut gehört, dass wohl helfen soll. Heinrich spricht mit dem Heiler des Klosters, Bruder Nicodemus, im Nebenraum des Lazaretts und kriegt ein Kräuterbuch gezeigt. Dort findet er ein lila Kraut namens Beinwell. Heinrich sucht auf den Feldern vor Sasau nach dem Kraut und bringt es Semek.

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: In Gottes Hand

Philip aus Skalitz

In einem Bett liegt Philip aus Skalitz er schläft und scheint Schüttelfrost zu haben. Heinrich spricht mit Johanka und erfährt, dass sich Philip beim Überfall zwischen Leichen versteckt hat. Damit ist eine Vergiftung möglich. Heinrich erfährt von einem Pater Simon, der sich in Rowna aufhält und bei der Vergiftung helfen kann. Von Pater Simon bekommt Heinrich das Rezept Wermutgeist, um die Vergiftung zu heilen. Anmerkung: Bevor man mit Pater Simon sprechen kann, muss man die Nebenaufgabe „Ein Mann Gottes“ erledigen. Dabei muss man sich etwas beeilen, da Philip nach wenigen Tagen an der Vergiftung stirbt! Bei mir ist Philip leider gestorben.

Der Schlaflose

Zwischen den vielen Verwundeten liegt noch eine weitere Person. Er kann nicht schlafen, da er Schmerzen im Bein hat und ihn das wimmern und jammern der anderen Patienten stört. Heinrich fragt Nicodemus nach einem Schlafmittel und bekommt von dem Pater die Rezeptur zu einem Schlaftrank. Anmerkung: Die nötigen Zutaten Mohnblume, Einbeer und Distel kann Heinrich bei Bruder Nicodemus erwerben oder vor dem Kloster auf den Feldern finden.

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: In Gottes Hand

Mit dem Rezept und den entsprechenden Zutaten geht Heinrich an den Alchemietisch und bereitet den Trank zu. Zuerst füllt er Öl als Basis in den Kessel, bringt das Öl zum Kochen und gibt die Mohnblumen hinzu. Nach einer Sanduhr wirft er die handvoll Disteln in den Kessel und wartet eine weitere Sanduhr. Dabei hält er durchgehend die Temperatur. Nachdem auch die Disteln für eine Sanduhr gekocht haben, lässt Heinrich den Trank abkühlen und fügt zuletzt die Einbeeren hinzu. Zuletzt nimmt er sich eine Phiole und füllt den Trank ab. Mit dem fertigen Schlaftrunk geht es zum Schlaflosen.

Sebastian vom Berg

Heinrich hat allen Verwundeten und Kranken so gut er konnte geholfen, da taucht auf einmal ein Adliger auf und macht Johanka den Hof. Sebastian vom Berg will Johanka zu einem Bankett einladen, doch Heinrich gefällt das nicht. Er will, dass der Adlige stattdessen das Bankett im Lazarett abhält, damit alle etwas von haben. Heinrichs Unterton gefällt dem Adligen nicht und er lässt ihn über Nacht ins Gefängnis werfen.

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: In Gottes Hand

Zurück aus dem Gefängnis erzählt man Johnaka, dass man alles getan hat, um die Kranken und Verwundeten zu heilen.

Das könnte Dir auch gefallen (Amazon Partnerprogramm):

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen