Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: Liebeswerben

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: Liebeswerben

Die Wache Nachtigall gibt Heinrich den Tipp sich bei Theresa für die Rettung richtig zu bedanken. Heinrich beschließt Theresa zu besuchen und sich auf jede nur erdenkliche Art zu bedanken.

Spaziergang mit Theresa

Theresa freut sich über Heinrichs aufrichtigen Dank und lässt sich von Heinrich zu einem Spaziergang überreden. Die beiden treffen sich vormittags an der Mühle von Peschek und gehen den Fluss entlang. Dabei reden die beiden über ihre Zeit in Skalitz. Auf einmal läuft Theresa los und Heinrich hinterher. Der Wettlauf endet an einer schönen Ecke im Schilf. Dort setzen sich die zwei hin und reden noch etwas. Heinrich schmeichelt Theresa, was ihr eindeutig gefällt. Nach einiger Zeit beschließt Theresa zurück zur Mühle zu gehen. Doch möchte sie nicht, dass Heinrich mitkommt, um Geschwätz zu vermeiden.

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: Liebeswerben

Essen in der Schenke

Einige Tage später beschließt Heinrich Theresa wieder zu besuchen. Diese schlägt den Besuch der Schenke „Zum zerbrochenen Rad“ vor. Die beiden bestellen sich Essen und genießen die Zeit miteinander. Theresa springt auf einmal auf und will mit Heinrich tanzen. Die zwei tanzen über den Hof und haben sichtlich Spaß. Als sie sich wieder setzen wollen, kommt ein Rüpel und pöbelt Theresa an. Die wehrt sich, kommt aber gegen die Stärke des Mannes nicht an. Heinrich geht dazwischen und es kommt zu einer Prügelei. Heinrich vermöbelt den Unruhestifter.

Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: Liebeswerben

Theresa ist beeindruckt von Heinrichs Mut und verarztet ihren verletzten Retter. Diesmal schafft es Heinrich sie zu überzeugen sie nach Hause zu begleiten. Kurz bevor Theresa im Haus verschwindet, drückt sie Heinrich noch einen Kuss auf.

Blinde Kuh in der Scheune

Wieder einige Tage später besucht Heinrich Theresa und fragt nach erneutem Schabernack. Theresa will unbedingt mit Heinrich Blinde Kuh spielen, doch traut sie sich das nicht direkt auf dem Hof. Daher will sie mit ihm in die Scheune. Sie verbindet sich die Augen und versucht Heinrich zu finden. Dieser versteckt sich aber so gut, dass Theresa irgendwann lachend aufgibt.Kingdom Come Deliverance Komplettlösung Nebenquest: Liebeswerben

Wie aus dem Nichts beginnt draußen ein Unwetter und Theresa läuft blitzschnell raus. Sie hat am morgen Wäsche aufgehangen, die bei dem Unwetter wieder nass wird. Heinrich hilft ihr beim Aufsammeln, doch statt Richtung Haus zu gehen und die Kleidung über dem Feuer aufzuhängen, geht Theresa wieder in die Scheune. Auf einmal blitzt und donnert es draußen. Theresa hält sich an Heinrich erschrocken fest, doch schnell wird aus dem Schock Lust und die beiden verschwinden im Heu.

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen