biomutant screenshot int.ent news

Biomutant: Die offene Spielwelt und Charakteranpassungen

In der postapokalyptischen Welt von Biomutant schlägt sich der Spieler in der Rolle als mutierter Waschbär mit Kung-Fu-Kampfkünsten und Waffen.

Nun zeigt ein jüngst veröffentlichter Trailer, wie groß diese Welt ungefähr ist. Neben Kampfsequenzen zeigt THQ Nordic auch verschiedene Fahrzeuge: vom Luftschiff über Gleiter bis zu einem zweibeinigen Panzer ist alles vertreten. Biomutant erscheint 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Werbung

.Biomutant: Die offene Spielwelt und Charakteranpassungen

Aussehen ist nicht alles

Wie die meisten RPG Spiele finden sich auch in Biomutant altbekannte Parameter wieder wie zum Beispiel Glück, Kraft oder Schnelligkeit. Außerdem gibt es Fellfarben, -muster und Kombinationen aus beiden, die jedem Tierfreund Spaß machen. Interessanterweise sind die Parameter an das Aussehen geknüpft. Wer viel in Kraft investiert, bekommt einen Muskel-bepackten Waschbären, während Schnelligkeit den mutierten Waschbären eher schlank werden lässt. Aber nicht nur die eigenen Charaktere fallen in einer großen Vielfalt aus. Die Kreaturen in der offenen Welt sind in allen Größen, Farben und Formen vertreten. Von riesigen Schwert schwingenden Oger-ähnlichen Monstern, über an bunte Affen erinnernde oder kleine Froschmonster werden in der Welt zu finden sein. Das Ganze wird gepaart mit PvP-Kämpfen.

Biomutant: Die offene Spielwelt und CharakteranpassungenBiomutant: Die offene Spielwelt und Charakteranpassungen

 

Der Feind meines Feindes verkauft Waffen

Um das meiste aus dem Spiel zu bekommen, sollte der Spieler auf seine Umgebung und auf die NPCs achten. Diese können unter anderem mächtige Waffen oder hilfreiche Gadgets verkaufen, oder sogar beides in einem. Da wäre zum Beispiel ein Bogen, mit dem der Spieler an Klippen Pfeile verschießen kann, um Kletterpunkte zu erschaffen. Weitere Händler bieten zum Beispiel Jetpacks an oder ein paar Flügel, mit denen der Spieler elegant durch die Luft gleiten kann.

Biomutant erscheint 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Artikelbild & Screenshots: THQ Nordic, Video: YouTube

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Köln Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.