Son of Scoregasm: Irrer Pixelshooter eines One Man-Studios

Charlie’s Games hat den neue Arcade-Shooter Son of Scoregasm veröfentlicht, welches in die Fußstapfen seines Vorgängers Scoregasm tritt.

In Arcade-Manier kann der Spieler sein Schiff gegen Horden von Gegnern steuern und alles kaputt schießen, was sich bewegt. Es gilt nicht nur die Galaxy zu retten und den Keks des Kaisers der Erde zurück zu gewinnen, sondern auch noch Spielern online zu zeigen, wer der bessere Arcade-Spieler ist und sich den höchsten Score zu sichern. Son of Scoregasm ist für die PlayStation Vita und den PC via Steam erhältlich.

Buntes Action-Gewitter in Son of Scoregasm

In Son of Scoregasm werfen sich Unmengen Gegner auf das Schiff des Spielers. Dieser hat nur einen kleinen Bereich, in dem er sein Schiff bedienen kann und muss so nach Wegen suchen, wie er den Horden an Gegnern nicht nur entkommt, sondern diese auch noch dabei besiegt. Diese sind nicht nur sehr auffällig bunt gestaltet und schnell, sondern explodieren auch in einem ganzen Farbgewitter, wenn sie getroffen werden. Das Spiel verfolgt nicht den üblichen Survival-Modus eines Twin-Stick-Shooters, sondern fordert den Spieler immer mehr mit neuen, abwechslungsreichen Leveln sowie mit neuen Gegnern, Fallen und Bossen. Diese gilt es zu besiegen, um neue Level freizuschalten. Am Ende eines jeden Levels entscheidet sich der Spieler, durch welchen Ausgang er gehen will.

Artikelbild: Charlie’s Games, Video. YouTube

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Maik Gasse

Hi mein Name ist Maik, zur Zeit Maschinenbau Student in Düsseldorf.
Als leidenschaftlicher Zocker und gelegentlicher Hobby-Schreiber verfasse ich hier auf in-ent.de zusammen mit Chris und Lukas Gaming-relevante Artikel.

Kommentar verfassen