divinity: original sin 2 logo-cover-intent-news

Divinity: Original Sin 2 – Launch-Trailer und Discord-Integration

Larian Studios hat Divinity: Original Sin 2 offiziell veröffentlicht. In einem neuen Trailer packt das belgische Entwicklerstudio nochmal zusammen, worum es in dem isometrischen RPG geht.

Neben dem Launch-Trailer hat Larian Studios auch angekündigt, dass es eine Integration der Chat-Software Discord im Spiel selbst gibt. Spieler können im Spiel ihre Freunde verfolgen, anzeigen lassen, wie weit sie sind und wie ihr Spielstatus ist. Via Discord lassen sich Koop-Plätze für das RPG auffüllen. Denn Divinity: Original Sin 2 kann mit drei Freunden gemeinsam gespielt werden und Discord bietet die Möglichkeit an Einladungen direkt über Discord zu verschicken. Somit muss der Freund nur noch auf Join klicken und ist gleich mit im Abenteuer dabei.

Werbung

Launch-Trailer zu Divinity: Original Sin 2 mit zahlreichen Features

Im Trailer fassen Larian Studios nochmal zusammen, worum es geht. Darin kommen die sechs Charaktere mit ihren Origin-Storys vor, die einzelnen Kampfsequenzen, wie etwa das rundenbasierte Kampfsystem sowie der Koop-Modus. Außerdem bekommt auch die frisch von der gamescom angekündigte Untoten-Rasse und ihr Origin-Charakter Fane einen Auftritt.

Divinity: Original Sin 2 ist exklusiv für PC seit dem 14. September 2017 erhältlich.

Artikelbild: Larian Studios, Video: YouTube

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen