we happy few logo cover int.ent news

We Happy Few: Release-Termin und Retail Version

Compulsion Games und Gearbox haben den Release-Termin für das Survival-Spiel We Happy Few sowie eine Handelsversion angekündigt.

Am 13. April 2018 soll We Happy Few für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen. Darüber hinaus bekommt das Spiel auch einen physischen Release und eine Collector’s Edition. Seit der Early Access-Version wird sich mit der endgültigen Fassung auch einiges ändern. So soll es mehr als 250 Gegner geben, drei spielbare Charaktere und eine komplette Story. We Happy Few ist ein Crowdfunding-Projekt von Compulsion, welches erfolgreich abgeschlossen wurde. Mittlerweile hat das Survival-Spiel zudem einen Publisher in Gearbox gefunden.

Werbung

In We Happy Few werden die engsten Freunde zu Feinden

Während es in der Early Access-Version nur einen Ausschnitt aus We Happy Few zu sehen gab, wird es in der Vollversion drei spielbare Charaktere geben. Jeder von ihnen hat seine eigenen Stärken und dunklen Geheimnisse. Wellington Wells ist nicht nur ein schauriger Ort, den es zu besuchen gilt, sondern durch den Konsum der Drogen werden Freunde, Nachbarn, Ex-Liebhaber und auch jeder andere zu einem der schlimmsten Gegner überhaupt.

Collector’s Edition und Vorbesteller-Inhalte

Vorbesteller von We Happy Few bekommen zudem Zugriff auf die Alpha-Early Access-Version. Darüber hinaus gibt es das Collector’s Set, wie es Compulsion selbst nennt. Darin enthalten sind 1960er Jahre Goodies, wie etwa eine Bobby Maske, eine Lampe, der offizielle Soundtrack, ein Joy Wecker, ein Set aus Stickern, Propoganda Poster, das Handbuch und natürlich das Spiel.

Artikelbild: Compulsion Games/Gearbox Publishing, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.

Kommentar verfassen