final fantasy xiv feuermond-reigen 2017 logo cover int.ent news

Final Fantasy XIV: Feuermond-Reigen mit saisonalen Gegenständen gestartet

In Final Fantasy XIV ist das saisonale Ereignis Feuermond-Reigen gestartet und bringt eine Notenrolle, ein Outfit und ein Gemälde mit sich.

Vom 8. um 10 Uhr bis zum 24. August 2017 um 16:59 Uhr ist der Feuermond-Reigen für alle Spieler von Final Fantasy XIV verfügbar. Dieses Mal gibt es neben einem speziellen Outfit ein Großes Wassereis als Tisch-Dekoration, den Feuermond-Reigen als Gemälde sowie eine Notenrolle von Hyper Rainbow Z für die Orchestron-Liste. Das Outfit besteht aus drei Teilen und sind kosmetische Gegenstände. Die Quest-Reihe beginnt in Limsa Lominsa auf der Achterburg beim Komitee-Kaskadeur Mayaru Moyaru. (X:11.5, Y13.8)

Feuermond-Marken sammeln in Final Fantasy XIV

Wenn ihr die saisonalen Gegenstände ergattern möchtet, dann solltet ihr Feuermondmarken sammeln. Dies könnt ihr prinzipiell ganz einfach tun, indem ihr die Quest an der Sonnenküste bei der Insel des Ewigen Sommers verfolgt und dort die FATEs mitmacht. Eins, zwei, Sittenpolizei oder Und ne Buddel voll Rum versprechen dabei spaßige Aufgaben zu sein, um an die Feuermondmarken zu gelangen.

Artikelbild: Square Enix

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen