batman the enemy within telltale games logo cover int.ent news

Batman: The Enemy Within – Telltale kündigt zweite Season an

Telltale Games und Warner Bros. gehen erneut eine Kooperation ein, um die zweite Season zu Batman: The Enemy Within einzuläuten.

In insgesamt fünf Episoden wird die Geschichte aus Batman: A Telltale Series weitergeführt. Diesmal geht es um den Caped Crusader, der mit der ersten Episode „The Enigma“ bereits ab dem 8. August 2017 digital spielbar sein wird. Für Batman: The Enemy Within ist auch eine Season Pass Disc für Xbox One und PlayStation 4 im Oktober geplant. Diese beinhaltet neben der zweiten Season auch die komplette erste Season.

Werbung

Bruce Wayne schlüpft erneut in die Rolle des Batman

Für Bruce Wayne ist es erneut an der Zeit wieder in den Anzug zu schlüpfen. Dazu sieht er sich gezwungen in neue Rollen zu schlüpfen. Schließlich macht der Riddler Gotham City unsicher und stellt ihn vor Rätsel und Chaos in der Stadt. Mit der Ankunft eines Bundesagenten in der Stadt, sorgt obendrauf auch noch die Rückkehr des Jokers für Aufsehen und Arbeit für Batman. Bruce selbst sieht sich in einer Reihe von Täuschungen wieder und sucht verzweifelt nach Verbündeten, doch wem kann er nur trauen.

Die Entscheidungen, die der Spieler in Batman: The Telltale Series getroffen hat, werden auch in der zweiten Staffel Einfluss auf den Spielverlauf haben. Außerdem wird The Enemy Within einen Multiplayer haben. Dabei können sich Freunde und Bekannte gemeinsam in das Abenteuer stürzen, um die Story gegenseitig oder miteinander zu beeinflussen. Dies soll dank mobiler Endgeräte möglich sein, um jeweils unterschiedliche Entscheidungen treffen zu können.

Wieder mit am Start ist auch Troy Baker, der Bruce Wayne bereits in den Nolan-Verfilmungen gesprochen hat. Der Joker wird ebenfalls von dem Original-Synchronsprecher Anthony Ingruber gesprochen.

Artikelbild: Telltale Games/Warner Bros., Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.