Dissidia Final Fantasy NT: Square Enix bringt Dissidia auf die PS4

Dissidia Final Fantasy NT: Square Enix bringt Dissidia auf die PS4

Square Enix hat angekündigt, dass das bekannte Final Fantasy-Kampfspiel Dissidia als Dissidia Final Fantasy NT 2018 für PlayStation 4 kommt.

Wie bereits in den Handheld-Versionen der Dissidia Final Fantasy-Reihe, wird es auch in Dissidia Final Fantasy NT darum gehen, dass die Lieblingscharaktere aus dem Final Fantasy-Franchise gegeneinander antreten. Rund 20 Helden aus dem Franchise stehen dabei zur Verfügung, bei dem strategische Teamkämpfe gegeneinander ausgetragen werden. Gemeinsam mit dem Team Ninja von Koei Tecmo soll die Schlacht in 3-versus-3-Kämpfen entschieden werden, wer der stärkste Held ist. Bereits Anfang 2018 soll Dissidia Final Fantasy NT für PlayStation 4 erscheinen.

Final Fantasy-Helden und Schurken, die gegeneinander antreten

Es gibt für Dissidia Final Fantasy NT nicht nur Duelle gegen andere Spieler, sondern auch für jeden Helden eine Storyline. Dazu kommen auch charakteristische Beschwörungen, wie etwa Ifrit, Shiva und Odin, die dem Kämpfer im Spielgeschehen helfen. Auch Online-Matches können gegen Freund gefochten werden. Nach jedem Kampf und auch mit jedem Sieg gibt es Erfahrungspunkte und auch Gil für die Charaktere, um sie noch individueller zu gestalten.

Artikelbild: Square Enix/Koei Tecmo, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen