far cry 5 logo cover int.ent news

Far Cry 5: Amerikanische Vaterlandsliebe einer Sekte

Ubisoft nimmt die Spieler in Far Cry 5 mit auf eine Reise in das fiktionale Hope County, welches in den USA liegt.

Far Cry 5 soll am 27. Februar 2018 für Xbox One, Microsofts Project Scorpio, PlayStation 4, PlayStation 4 Pro und PC erscheinen. Spieler schlüpfen in die Rolle des Junior Sheriffs von Hope County und erkunden dabei Montana. Der nordwestliche Staat in den USA ist Heimat des kommenden Action-Shooters, welches Spieler im Singleplayer- oder auch im Koop-Modus erkunden können. Wie auch schon in Far Cry 4 wird der Spieler direkt in die Konfrontation zweier Gruppierungen geschmissen, die um die Macht und Weltherrschaft kämpfen.

Eden’s Gate will den Kampf für sich entscheiden

Der Spieler kämpft auf der Seite des Widerstandes. Sie kämpfen gegen The Project at Eden’s Gate, die gewaltsam das Land an sich reißen wollen. Sie bilden eine fanatische Weltuntergangs-Sekte, die die Ankunft des Protagonisten bereits vorausgesagt hat und nun umso aggressiver gegen die Bewohner des Landes kämpfen. Zur Hilfe steht dem Widerstand ein Arsenal an Waffen, wie etwa Gewehre und Granaten. Außerdem gibt es im Nahkampf unterstützende Waffen, wie etwa Baseballschläger oder auch einen Vorschlaghammer.

Fahrzeuge und Wildtiere in Far Cry 5

Während des Kampfes können Spieler auch in unterschiedliche Vehikel steigen, wie etwa Flugzeuge. In diesen können sie Luftkämpfe in Hope County führen. Auch gibt es Muscle Cars, Big Rigs, Geländewagen und Boote, die zur Erkundung des Landes helfen.

Ebenfalls gibt es in der reichen Natur von Montana Wildtiere, die nicht unbedingt alle friedlich gesinnt sind. Als Beispiel dienen dazu Bären oder Pumas. Außerdem können Tiere in Hope County gezähmt werden und kämpfen an der Seite des Protagonisten. Zudem gibt es auch Soldaten des Widerstands, die der Spieler anheuern kann, um für ihn zu kämpfen.

Der Map Editor ist zurück

Mit dabei in Far Cry 5 ist auch wieder der Map Editor. Mit diesem können Spieler ihr ganz eigenen Karten kreieren, teilen und spielen. Bis dato hält sich Ubisoft jedoch bedeckt, doch sollen in Zukunft dazu neue Informationen nachgeliefert werden.

Ubisoft hat für Far Cry 5 angekündigt, dass PlayStation 4-Käufer ein zusätzliches Far Cry 5 Skin-Paket bekommen. Für PC- und Xbox-Kunden gibt es den Inhalt über den Ubisoft-Club.

Artikelbild & Screenshots: Ubisoft, Video: YouTube

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen