final fantasy xv demo-cover-intent-news

Final Fantasy XV: Episode Gladiolus-DLC und Kapitel 13-Überarbeitung

Square Enix hat heute die Episode Gladiolus sowie das aktuelle Update aufgespielt, in dem das Kapitel 13 in Final Fantasy XV überarbeitet wird.

In Episode Gladiolus geht es um den treuen Gefährten an Kronprinzen Noctis‘ Seite in Final Fantasy XV: Gladiolus. Im DLC erzählen die Entwickler die Geschichte von Gladiolus Verlassen der Truppe während der Hauptgeschichte. Neben der neuen Geschichte werden auch die Spielmodi Herausfoderungsmodus und Letzte Prüfung hinzugefügt, die nach dem Abschluss der Episode hinzugefügt werden. Zudem gibt es auch Gegenstände aus dem DLC, die im Hauptspiel nach Abschluss ebenfalls verfügbar sind.

Werbung

Mit Erscheinen des Patches 1.06 ändert Square Enix an Final Fantasy XV das 13. Kapitel. In Kapitel 13 – Verse 2 haben die Entwickler die Arcana-Zauber Alterna, Tod und Holy verbessert. Außerdem wird der Gewinner des Screenshot-Wettbewerbs aus dem Carnival im Spiel gekührt. In Hammerhead können Spieler den Screenshot nun an der Seite der Tankstelle von Takka betrachten.

Gladiolus sucht seinen Meister in Final Fantasy XV

Gladiolus Geschichte setzt dort ein, wo Noctis Truppe mit Prompto und Ignis den Kampf gegen Oberkommandant Ravus verlieren. Er macht sich auf die Suche seine innere Kraft zu finden, um Noctis auch in Zukunft beschützen zu können. In Lucis wurden vor rund 30 Jahren uralte Ruinen gefunden, auf dessen Suche sich Gladiolus macht. Dort warten die Geister verstorbener Helden auf ihn, die ebenfalls einem König dienten. Nach dem Verlassen der Gruppe trifft sich Gladiolus mit Cor, in dem er seinen Mentor findet. Sie machen sich gemeinsam auf die Suche nach Gilgamesch, dem Schwertmeister. Gladiolus‘ Angriffe sind vor allem auf Konterangriffe ausgebaut, die sich anders spielen als Noctis Fertigkeiten. Dazu gibt es einige neue Gebiete, die bisher nicht in Eos erkundet werden konnten.

Spieler, die den Season Pass erworben haben, können sich die Episode Gladiolus für Final Fantasy XV ab sofort herunterladen. Der DLC ist aber auch einzeln im PlayStation Network oder im Xbox Live Store für die jeweilige Plattform erhältlich.

Artikelbild: Square Enix, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.