playstation plus logo cover intent news

PlayStation Plus: Im September 2016 kommen Journey und Lords of the Fallen

Ab dem 6. September 2016 stehen die neuen PlayStation Plus Games ins Haus und diesen Monat versorgt Sony ihre Abonnenten unter anderem mit Lords of the Fallen und Journey.

Mit Journey, dem erzählerisch und grafischen Hingucker schlechthin, kam 2012 das Adventure auf die PlayStation 3-Konsolen. 2015 erfolgte dann eine HD-Version für die PlayStation 4, welche nun auch im PlayStation Plus-Abo steht. Außerdem bekommen PlayStation 4-Spieler das Fantasy-Rollenspiel aus 2014 Lords of the Fallen. Deck 13 und CI Games haben mit Lords of the Fallen einen mittelalterlichen Epos geschaffen.

Werbung

Für PlayStation 3 gibt es außerdem Prince of Persia: The Forgotten Sands von Ubisoft sowie Datura für PlayStation Move. Journey gehört ebenfalls zum Repertoire der PlayStation 3. Amnesia: Memories ist eines der beiden Titel für PlayStation Vita. Das nächste Adventure namens Badland ist nicht nur für PlayStation Vita kostenlos, sondern auch für PlayStation 3 und PlayStation 4.

Was fliegt aus dem PlayStation Plus Programm?

Aus dem PlayStation Plus-Programm fliegen somit die Titel aus August 2016. Diese waren Rebel Galaxy und Tricky Towers für PlayStation 4. Für PlayStation 3 gab es Yakuza 5, Tom Clancy’s Endwar und Retro/Grade. PlayStation Vita-Spieler bekamen Patapon 3. Für alle drei Konsolen gab es zudem Ultratron kostenlos im Abonnement.

Artikelbild: Sony Computer Interactive Entertainment, Video: YouTube

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.