sony press conference gamescom snapshot intent news

E3 2016: Sony veröffentlicht Zeitplan für Pressekonferenz

Nun hat auch Sony seinen Termin für die Pressekonferenz auf der E3 2016 in Los Angeles angekündigt.

So startet die Pressekonferenz rund um PlayStation-Games am 14. Juni 2016 um 3 Uhr nachts zu mitteleuropäischer Zeit. Sony reiht sich somit in die Pressekonferenzen von Microsoft und Ubisoft ein, die im Laufe des Abends vom 13. auf den 14. Juni 2016 stattfinden wird. Der Publisher hat jedoch noch nicht bestätigt, welche Produkte genau gezeigt werden sollen. Spekulationen nach soll die kommende PlayStation 4-Variation gezeigt werden. Womit gerechnet werden darf sind atürlich zahlreiche Spiele, die im kommenden Jahr und darüber hinaus erscheinen werden.

Werbung

Einige Publisher, wie Wargaming, Electronic Arts und Activision haben ihren Einzug auf die E3 2016 komplett abgesagt und werden anderweitig ihre Produkte präsentieren.

Artikelbild: Sony Interactive Entertainment Europe

 

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.

Kommentar verfassen