Amazon Prime wird teurer

Amazon: Prime-Kunden bekommen Vorbestellerrabatte auf Games

Amazon bietet ihren Prime-Kunden 20 Prozent Rabatt auf Vorbestellungen und Neuerscheinungen von Games.

Kunden in den USA können sich bereits über die Aktion freuen. Ob es jedoch auch in Deutschland, bzw. in Europa verfügbar sein wird, hat der Online-Händler noch nicht bekanntgegeben. Für neu erschienene Spiele bedeutet dies beispielsweise eine Senkung von 69 Euro auf etwa 55 Euro. Ausgeschlossen sind dabei jedoch Konsolenhardware und -bundles.

Werbung

Innerhalb von 14 Tagen nach der Veröffentlichung eines Spiels können Prime-Kunden diese Aktion in Anspruch nehmen. Danach zahlen sie den ursprünglichen Preis, den Amazon für das jeweilige Spiel anbietet. Amazon-Kunden bekommen nur Rabatte auf Games, die sie physisch erwerben – entsprechend sind Downloads und Keys ausgeschlossen.

Artikelbild: Amazon

Quelle: GamesMarkt

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris, bin German Content Editor und habe Technikjournalismus und PR studiert. Auf int.ent news schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier und kümmere mich um die organisatorischen und redaktionellen Belange.

Kommentar verfassen