FF XIV: Heavensward – Neuer Raid „Alexander“ mit kommendem Patch verfügbar

Square Enix hat bekannt gegeben, dass der neue Raid namens Alexander für Final Fantasy XIV: Heavensward verfügbar ist.

Final-Fantasy-XIV-Heavensward-Alexander-raid-dungeon-image-3

Bereits ab heute können Stufe 60-Charaktere den begehbaren Maschinen-Primae betreten. Der Raid aus bis zu acht Spielern findet in den innersten Teilen von Alexanders Maschinenräumen statt und die Aufgabe der Spieler ist es, Alexanders Energiekern zu finden und diesen zu zerstören. Entsprechend mit einzigartigen Waffen und Ausrüstungsgegenständen werden erfolgreiche Spieler belohnt.

Um den Raid freizuschalten, benötigen Spieler den Abschluss der Quest „Himmelwärts“. Alexander wird sowie neue Missionen, Errungenschaften und Rezepte mit dem Patch 3.01 eingeführt. Ebenfalls wurden mit dem Patch weitere Optimierungen am Final Fantasy-MMO gemacht, die einen flüssigeren Spielverlauf versprechen sollen.

Das AddOn Heavensward zu Final Fantasy XIV ist seit dem 23. Juni 2015 für PlayStation 3, PlayStation 4 und PC verfügbar.

Artikelbild: Square Enix, Video: YouTube

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen