Disney Infinity 3.0: Star Wars-Playset Rise Against the Empire

Disney Interactive hat Details zum zweiten Playset Star Wars: Rise Against the Empire zu Disney Infinity 3.0 veröffentlicht.

In Rise Against the Empire geht es um die Geschichte hinter der ursprünglichen Star Wars-Trilogoie; also Episoden IV bis VI. Neben Luke Skywalker dürfen sich Spieler auf die Figuren Prinzessin Leia, Han Solo und Chewbacca freuen, die sich gegen Darth Vader und sein Galaktisches Imperium stellen, um es zu stürzen.

Das Playset spielt in offenen Spielwelten wie beispielsweise Tatooine, wo Spieler sich entweder zu Fuß bewegen können oder auf einem Bantha reiten können. Auch auf Snowspeedern können AT-AT-Kampfläufer bekämpft werden oder auf einem BARC-Speeder auf Endor den Sturmtruppen ausmanövrieren. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit in einem X-Wing Raumschiffschlachten zu schlagen und den Todesstern zu vernichten.

Rise Against the Empire kommt mit Luke Skywalker und Prinzessin Leia Organa. Han Solo, Chewbacca und auch Darth Vader werden mit dem Playset spielbar sein, aber sind seperat erhältlich.

Das erste Star Wars-Playset Twilight of the Republic haben wir euch bereits vorgestellt – das dritte Star Wars-Playset wird zum kommenden Film The Force Awakens erscheinen. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Playsets zum kommenden Film Alles steht Kopf von Disney Pixar und zu Marvels Avengers: Age of Ultron kommen.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen