Role Play Convention 2015: Fantasy-Welten erwachen zum Leben

Die Role Play Convention lädt Rollenspieler kommende Woche nach Köln zum Austausch ihrer liebsten Fantasy- und Science Fiction-Themen ein. Die zum sechsten Mal in der Koelnmesse stattfindende Rollenspielmesse steht dieses mal unter dem Motto „Tamriel Unlimited“ des Online-Rollenspiels The Elder Scroll’s Online.

Zwischen dem 16. und 17. Mai 2015 findet die Role Play Convention (RPC) für Videospieler, Live Action Role Player (LARP), Tabletop- und Pen & Paper-Fans statt. Besonders zu erwarten sind verkleidete Besucher, die im Rahmen der Rollenspielmesse in Halle 10 der Koelnmesse vor Ort sein werden. Neben zahlreichen Ausstellern werden auch Live Acts, Serien- und TV-Stars sowie internationale Cosplayer auf der RPC anzutreffen sein.

Spiele, Spiele und noch mehr Spiele

Das Hauptthema der Messe ist dieses Jahr Tamriel Unlimited, welches zugleich auch das aktuelle AddOn von The Elder Scroll’s Online ist. Das AddOn ermöglicht den Spielern die Welt von The Elder Scroll’s Online ohne Spiel-Abonnement zu erkunden. Auf der RPC wird Tamriel Unlimited mit vier Bühnenshows und einem Rahmenprogramm sein, wo beispielsweise Interviews mit dem Creative Director Paul Sage und dem Loremaster Lawrence Schick geführt werden. Als besonderes Schmankerl soll es neben einer Fotomöglichkeit auch die Chance geben einen Code für das sogenannte Ingame-Borstenschwein als Begleiter zu erhalten.

2014-05-11 12.14.13
FF XIV: A Realm Reborn auf der RPC 2014. Foto: Chris Heinen

Auch Square Enix wird mit einem Final Fantasy XIV: A Realm Reborn-Stand vor Ort sein. Passend zum kommenden AddOn Heavensward kann spekuliert werden, dass der Entwickler einige Eindrücke dazu zeigen wird. Darüber hinaus plant der Entwickler ein Fan-Gathering, bei dem es darum geht, Leute mit der gleichen Leidenschaft zu treffen – nämlich Final Fantasy XIV. Ebenfalls wird Deep Silver mit zwei Spielen vor Ort sein: Neben Bloodbowl 2, dem rundenbasierten Fantasy-Football-Game, ist auch ein bisher unangekündigter Titel auf der RPC 2015.

Die Live Acts auf der Outdoor-Bühne

world-of-nerds-party-piranha-bytes-jan-hegenberg-intent-news
Jan Hegenberg auf der World of Nerds-Party der gamescom 2014. Foto: Chris Heinen

Während der Conventions laden nicht nur Speis und Trank die Leute an die frische Luft und den Outdoor-Mittelaltermarkt, sondern auch die Bühne ist ein Ort, um sich zu versammeln und den Klängen unterschiedlicher Künstler und Bands zu lauschen. Alljährlich ist der selbsternannte Gamer-Barde Jan Hegenberg mit einem neuen Album auf der RPC. „Games Make My Day“ heißt sein neues Album, von dem er auf der Bühne einige Stücke spielen wird. Darüber hinaus plant der Künstler sein „Hegenberg-Met“ mit nach Köln zu bringen. Zur gewohnten samstagabendlichen eit wird Hegenberg auf der Outdoor-Bühne spielen.

Neu auf der RPC sind hinegegen zwei Acts, die beide am Sonntag spielen werden. Neben der Medieval-Industrial-Rock-Band Tanzwut spielt auch Xandria mit ihrem neuen Album „Fire & Ashes“ auf der Outdoor-Bühne. Beide Bands werden einige Lieder von ihren bisherigen Veröffentlichungen vorspielen und den Sonntag mit musikalischen Klängen versorgen.

Game of Thrones-Stars auf der World of Nerds-Bühne

Die Schauspieler von Yara und Hodor werden ebenfalls auf der Convention sein. Zu Besuch bei der World of Nerds-Bühne sind Kristian Nairn und Gemma Whelan für Selfies und Autogramme zu haben. Bekannt sind beide Schauspieler für ihre tragenden Rollen in der HBO-Serie Game of Thrones. Für Fan-Fragen und auch weitere Diskussionen stehen beide Darsteller auf der WoN-Bühne bereit.

Tommy Krappweis wird ebenfalls auf der RPC sein und seinen Film Mara und der Feuerbringer mitbringen. Der Erfinder von Bernd das Brot wird für die RPC eine gesonderte Version von dem Kinofilm mitbringen, den sich Besucher kostenlos anschauen können. Darüber hinaus wird Krappweis nach der Vorfürung auch für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Entsprechende Bücher und Soundtracks von Mara sollen noch in letzter Minute organisiert werden, um signierte Exemplare mit nach Hause zu nehmen.

Weitere Informationen zur Role Play Convention gibt es auf Facebook oder auf der offziellen Webseite.

Artikelbild: Role Play Convention

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen