Risen 3: Titan Lords – Kommt als Enhanced Edition auf die PS4

Piranha Bytes hat soeben Risen 3: Titan Lords für PlayStation 4 angekündigt.

Die Enhanced Edition zu Risen 3 wird als digitale Version und auch als Box im Einzelhandel am 21. August 2015 veröffentlicht. Enhalten wird die Enhanced Version alle Updates und Zusatzinhalte, die für Risen 3 erschienen sind. Grafisch soll die Enhanced Edition gleich der PC-Version auf „Ultra“-Einstellungen sein. Risen 3 erschien letztes Jahr ebenfalls im August für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Um eine PS4-Version abzuliefern, hat Piranha Bytes Post-Processing-Effekt neu umgesetzt, die auf dem PC nicht enthalten ist. Zudem ist ein neues Wolkensystem eingefügt worden, welches einen dynamischeren Tag- und Nacht-Wechseln darstellen soll. Laut Björn Pankratz sei mit der Enhanced Edition eine Chance gegeben mehr Konsolenspielern das Spiel zu zeigen: „Dank der graifschen Updates werden sie [die Spieler] das Erkunden der vielfältigen und lebendigen Welt noch mehr genießen.“

Teil von der Risen 3: Titan Lords Enhanced Edition sind alle Zusatzinhalte: Abenteuerkluft, Nebelinsel und Koboldplage sowie alle bisherigen Spielupdates. Auch sollen alle PlayStation 4-Features im Spiel selbst verfügbar sein. Entsprechen können Remote Play, Streaming, Recoding und Share Play genutzt werden.

Wer zudem Lust hat Risen 3: Titan Lords auszuprobieren, hat weltwelt das erste Mal am 16. und 17. Mai auf der Role Play Convention 2015 in Köln die Chance dies zu tun. Deep Silver wird mit einem Stand vor Ort sein und Risen 3 auf der PS4 präsentieren.

Artikelbild: Piranha Bytes, Video: YouTube

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen