Let’s play Assassin’s Creed IV – 37

Wir klettern aus dem Animus und hören ein Gespräch zwischen Olivier, Melanie und der Unbekannten Laetitia ab.

Frisch aus dem Animus wartet Melanie auf uns. Sie will uns zum CCO Olivier bringen. Vor dessen Büro werden wir aber letztendlich stehen gelassen und Olivier und Melanie halten eine Telefonkonferenz mit Unbekannten. Unser Freund aus der IT gibt uns Security-Level 2 Zugriff, damit wir das Gespräch belauschen können. Nach dem Telefonat verlassen Olivier und Melanie das Zimmer.

Wir werden genötigt über die Veranda in das CCO Büro zu gehen und Informationen vom PC zu klauen. Diese bringen wir unserem Kurier im Erdgeschoss. Nach dieser Minimission widmen wir uns den diversen Türen mit Sicherheitsstufe 2 und hacken uns durch die PC Welt auf suche nach nützlichem. Am Ende geht es zurück zum Animus und in die Welt von Edward Kenway.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen