Let’s play Dishonored – 27

Wir rufen Samuel und reisen zum Leuchturm um Emily zu retten.

Mit der Leuchtkanonen rufen wir Samuel. Dieser freut sich uns zu sehen und gibt uns den Aufenthaltsort von Lady Emily. Doch auch Aufseher Martin, Admiral Havelock und Lord Pendelton befinden sich bei Emily.

Direkt hinter der Festung Kingsparrow befindet sich ein Leuchtturm dort vermutet Samuel den Verbleib von Emily. Mit etwas Vorsicht und schnellen Stichen schaffen wir es in die Festung zu gelangen. Hier sehen wir Martin und Pendelton im Streit. Martin schießt, doch scheint er Pendelton in seiner Kammer nicht erwischt zu haben. Martin begibt sich in seine Räume doch dort warten wir schon auf ihn. Nachdem wir Martin bewusstlos geschlagen haben schmeißen wir ihn über die Mauer.

Als nächstes widmen wir uns Pendelton. Doch dieser, durch einen Streifschuss schwer verwundet, stirbt auch ohne unsere Beteiligung. Als letztes gilt es nun Havelock zu beseitigen und Emily zu retten. Beide befinden sich im Leuchturm. Wir schleichen uns von hinten an Havelock an, doch durch eine kleine Unachtsamkeit bemerkt er uns. Wir schaffen es trotzdem Emily zu retten.

Und mit der Rettung von Lady Emily ist das Spiel zu Ende. Der Outsider erklärt noch kurz wie unser Handeln Auswirkungen auf die Regentschaft von Emily hat und weckt die Frage, ob es nicht hätte anders laufen können. Hiernach kommt der Abspann.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode.

Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen