Ubisoft stellt Assassin’s Creed Chronicles Trilogie vor

Ubisoft kündigt heute mit Assassin’s Creed Chronicles gleich drei neue Assassin’s Creed Episoden an.

Bereits am 22 April erscheint der erste Teil mit Assassin’s Creed Chronicles: China. Hier schlüpfen wir in die Haut der Assassinin Shao Jun. Shao Jun tauchte bereits in dem animierten Kurzfilm Assassin’s Creed Embers auf. Die folgenden Spiele führen nach Indien mit dem Assassinen Arbaaz und Russland mit Nikolaï Orelov und werden separat erscheinen. In beiden Fällen ist der Hauptcharaktere aus den Graphic Novels bekannt.


Assassin’s Creed Chronicles wird von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Climax Studios entwickelt. Anders als bei bisherigen Spielen aus dem Franchise wird diesmal aus einer 2,5D Perspektive gekämpft. Die drei Spiele erscheinen für PC, Xbox One und PS4.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen