Total War: Attila – Kelten-Kulturenpaket verfügbar

Creative Assembly und Sega haben das Kelten-Kulturenpaket für Total War: Attila veröffentlicht.

Dieses besteht neben neuen Missionsn und Fähigkeiten aus neuen Tier 5-Gebäuden und narrativen Ereignisketten. Zur Verfügung stehen dem Spieler die neuen Stämme der Ebdani, der Kaledonier und die Pikten mit entsprechenden Fähigkeiten. Mit der neuen Erweiterung werden auch zusätzliche Darstellungen und Effekte in das Spiel integriert.

Die keltischen Stämme haben neben ihrer Kriegsführung auch spezielle Fähigkeiten außerhalb ihrer Startzone – die Guerilla-Eigenschaft. Mit dieser können Spieler ihre Feinde selbst hinter ihren Linien ausspionieren und töten. Aufgrund der Kultur sollen die Kelten Überfälle und Plünderungen durchführen könen, sodass sie den Vorteil daraus ziehen können. Auch bringt das Kelten-Kulturenpaket eine neue Übersicht im Stile der Kelten mit sich für die Rekrutierung neuer Streitkräfte.

Weiterhin ist geplant, dass weitere DLC und Gratis-Inhalte für Total War: Attila erscheinen werden. Diese sollen im Lauf der kommenden Monate nach und nach veröffentlicht werden.

Unsere Testeindrücke zu Total War: Attila haben wir entsprechend in der Review-Kategorie für euch.

Artikelbild: Creative Assembly/Sega, Video: YouTube

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen