Battlefield Hardline: Premium-Inhalte veröffentlicht

Electronic Arts und Visceral Games haben die Inhalte für Premium-Nutzer für Battlefield Hardline bekannt gegeben.

TGS_Hotwire_Glades_Donut_shop_1080

Mitglieder erhalten beim Premium-Programm zusätzliche Inhalte und Vorabzugriff auf Erweiterungen. Neben vier exklusiven Features erhalten Premium-Mitglieder auch 14 Tage eher Zugriff auf alle digitalen Erweiterungen von Battlefield Hardline, sowie einen monatlichen Boni. Auch erhalten Spieler noch unangenkündigte Ingame-Events und -Objekte.

Die vier exklusiven Premium-Features von Battlefield Hardline sind Masken, das Waffenlabor, ein Wettkampfspiel und der Legenden-Status. Mit den Masken sollen Spieler individuelle Gameplay-Vorteile erhalten, die thematisch an die jeweilige Maske angepasst ist. Das Waffenlabor sorgt für eine optische Anpassung der Waffen. Mit dem Wettkampfspiel sollen Spieler bei Turnieren und Ligen von Hardline unterstützt werden. Der Legenden-Status soll die Wiederspielbarkeit des gesamten Fortschrittsystems darstellen.

TGS_Hotwire_Glades_Gator_1080_Van_and_Face_Touchup

EA und Visceral haben für Hardline vier Erweiterungen geplant, die bis Anfang 2016 erscheinen sollen. Diese heißen Criminal Activity, Robbery, Getaway und Betrayal. In allen Erweiterungen sind neben den Multiplayer-Karten auch neue Modi, Fahrzeuge und weitere Ingame-Inhalte. Die ersten beiden Inhalte Criminal Activity und Robbery erscheinen noch im Sommer 2015, Robbery im Herbst 2015 und Getaway im Frühjahr 2016.

BFHL_Screens_Downtown_Hotwire2

Darüber hinaus erhalten Premium-Mitglieder von Battlefield Hardline zwölf Gold-Battlepacks, neue Anpassungsoptionen, Zugriff auf Doppel-XP-Events und Vorrang bei Server-Warteschlangen. Bei den Anpassungsoptionen sollen Waffen-Tarnungen, Munitions-Skins und weitere Ingame-Objekte enthalten sein. Auch gibt es weitere Ingame-Missionen und Premium-Events für Premium-Spieler, mit denen EA wirbt.

Battlefield Hardline soll am 19. März 2015 für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erhältlich sein. Mit EA Access erhalten Xbox One-Spieler bereits eine Woche vorher, also am 12. März, bereits Zugang zum Spiel.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen