Bandai Namco: Feiert 20. Geburtstag der Tales Of-Reihe

Die Tales Of-Reihe wird mit diesem Jahr zwanzig Jahre alt, in dem Bandai Namco sich zum Anlass nimmt dieses zu feiern.

Bereits seit 1995 gibt es das Tales Of-Franchise, mit denen Fans und Spieler zwischenmenschliche Beziehungen und dessen Charakteren verbinden. Ebenfalls steht das Kampfsystem für die Tales Of-Reihe, welches Bandai Namco feiern möchte. In einem Videoclip sind alle Teile der Reihe nochmal nacheinander aufgeführt. Im Rahmen dessen hat Bandai Namco in den folgenden Monaten nach und nach Überraschungen für die Spieler geplant.

Tales of Zestiria ist der aktuelle Teil der Tales Of-Reihe, die zu den Wurzeln des 20. Jahrhunderts zurückkehren soll. Dabei wird neben der mittelalterlichen Umgebung auch die Fantasy-Welt in den Mittelpunkt gestellt, sowie dessen klassischen Erzählweisen und Geschichten. In Tales of Zestiria dreht sich alles um Sorey, ein junger Idealist. Er selbst lebt zusammen mit den sogenanten Seraphim, die seit über Jahrzehnten in derselben Welt leben wie die Menschen – auch wenn nicht unbedingt sichtbar. Die Welt von Zestiria ist im Kriegszustand und politische Intrigen zwischen dem Hyland Königreich und dem Rolance Imperium stehen im Mittelpunkt der Handlung. Soreys Aufgabe in Zestiria besteht darin als Shepherd die dunkle Seite der Menschen zu bekämpfen und die Bewohner vor den Feinden zu bewahren. Das Ziel ist es also alle Völker wieder zu vereinen.

Artikelbild: Bandai Namco, Video: YouTube

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen