Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider: Erste Infos zum Setting bekannt

Crystal Dynamics hat erste Informationen zum Setting von Rise of the Tomb Raider bekanntgegeben.

Bereits zur E3 2014 war bekannt, dass Square Enix und Crystal Dynamics ein neues Tomb Raider aufgefahren haben. Rise of the Tomb Raider soll laut der aktuellen Ausgabe der GameInformer in Sibirien spielen. Lara Croft ist zudem zu einer Abenteurerin herangewachsen, die sie durch die Erlebnisse des Reboots von 2013 auf der japanischen Insel Yamatai erlebt hat. Ihr Ziel ist es diesmal die verlorenen Geheimnisse der Unsterblichkeit zu finden.

Darüber hinaus hat Lara nun die Möglichkeit zu jagen und auch zu einer neuen Ausrüstung zu verarbeiten. Square Enix bestätigt auch, dass es mehr Möglichkeiten geben soll Rätsel zu lösen und neue Feinde zu besiegen. Ähnlich, wie in Yamatai soll es eine geheime Gesellschaft in Sibirien geben, die in den Schatten gelebt haben. Crystal Dynamics Ziel ist es mit Rise of the Tomb Raider an den Erfolg von Tomb Raider anzuknüpfen und ein ähnliches Spielerlebnis anzubieten.

Rise of the Tomb Raider soll um die Weihnachtszeit 2015 für Xbox One und Xbox 360 erscheinen. Square Enix plant jedoch auch eine Veröffentlichung des Spiels auf anderen Plattformen.

rise of the tomb raider cover gameinformer intent news

Artikelbild: Square Enix/Crystal Dynamics, Video: YouTube, Cover: GameInformer, Square Enix

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen