Let’s play Dishonored – 18

Wir werden an der Kaldwin Brücke abgesetzt, um Dr. Galvani zu entführen.

Anders als bei den bisherigen Aufgaben gilt es nun eine Person zu entführen, also lebend und in einem Stück zu fassen. Dr. Galvani ist nicht nur eine renommierter Arzt und Künstler, sondern auch Vertrauter des Lordregenten. Die Verschwörung erhofft sich aus Galvani Informationen zu erpressen die Identität und Aufenthaltsort der Geliebten des Lordregentens verrät. Durch diese Informationen wiederum versucht man den Lordregenten erpressbar zu machen.

Wir begeben uns also zur Kaldwin Brücke, wo Galvani sein Quartier hat. Doch heute ist der Wurm drin und Corvo stirbt viele Tode. Dazu kommen neue Teufelsmaschinen, die Tesla-Türme. Diese blitzwerfenden Türme können einem sehr gefährlich werden. In Kombination mit großen Soldatengruppen endet es dann schnell tödlich. Mangel Ruhe sterbe ich dann noch häufiger als geplant, doch letztendlich kommen wir dem Quartier von Dr. Galvani näher.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen