Far Cry 4: Überlauf-DLC ist verfügbar

Überlauf heißt der nächste DLC für Far Cry 4, der ab sofort verfügbar ist.

Der aktuell erschienene herunterladbare Inhalt Überlauf ist ab heute für PlayStation 3 und 4 erhältlich. Überlauf ist ein rein PvP-lastiger Inhalt zu Far Cry 4, der neben einem neuen PvP-Modus auch vier neue Karten und neue Fahrzeuge freischaltet. Entsprechend ist Überlauf Teil des Season Pass zu Far Cry 4. Für Xbox 360 und Xbox One ist der DLC seit gestern erhältlich – für PC ab dem 12. Februar 2015.

FC4_DLC_Overrun_WATERFRONT_ELEPHANT_small

Während des neuen PvP-Modus können sich drei bestimmte Gebiete aktivieren, bei denen jeweils nur eines aktiv ist. Dabei wählt der Spieler entweder die Fraktion der Rakshasa oder die des Goldenen Pfads, um die Kontrolle des jeweiligen aktiven Gebiets zu halten. Ziel ist es so viele Punkte wie möglich zu erhalten. Je mehr Spieler einer Fraktion in dem bestimmten Gebiet sind, desto mehr Punkte erhält die jeweilige Fraktion auch. Mit den vier neuen Karten lässt sich der neue PvP-Modus spielen. Darüber hinaus gibt es ein neues Fahrzeug: den Strandbuggy, der innerhalb des Spielmodus auch aktiv fahrbar ist.

FC4_DLC_Overrun_WATERFRONT_BATTLE_small

Bereits vor kurzem hat Ubisoft ein Update für das kooperative Gameplay veröffentlicht. Überlauf ist der der vierte DLC des Season Pass zu Far Cry 4. Bereits veröffentlicht wurden Die Spritze und Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis, sowie das Hurk Deluxe-Pack. Der letzte Teil Das Tal des Yetis erscheint in naher Zukunft.

Artikelbild & Screenshots: Ubisoft

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen