Far Cry 4

Far Cry 4: Das Tal der Yetis erscheint im März

Ubisoft hat angekündigt, dass der Download-Inhalt Das Tal der Yetis für Far Cry 4 Anfang März erscheinen wird.

FC4_ValleyOfTheYetis_DLC_CULTIST_HUNTER

So soll für Xbox-Konsolen und den PC der DLC zum 10. März und für PlayStation-Konsolen am 11. März 2015 veröffentlicht werden. Im Das Tal der Yetis geht es um einen mysteriösen Kult mitten im Himalaja, dessen Lager es gilt zu übernehmen. Sie sind jedoch Anhänger des behaarten Fabelwesens – dem Yeti, die im Schatten des Kults lauern.

Erneut schlüpft der Spieler in die Rolle von Ajay Ghale, welcher mit einem Helikopter inmitten des Himalajas abstürzt. Alleine, oder auch im Koop-Modus können Spieler ein Lager auf dem Gebirgskamm übernehmen und dieses vor einem Kult schützen, dessen Lager soeben von Ajay übernommen wurde.

FC4_ValleyOfTheYetis_DLC_YETI_SNOWMOBILE

Nach Wellen von Gegnern sieht sich Ajay jedoch nicht nur den Kultisten gegenüber, sondern auch den sagenumwobenen Yetis. Um lebendig aus dem Tal zu entkommen, lüften die Spieler entsprechend auch die fiktive Legende des Yetis in Far Cry 4.

Der DLC Das Tal der Yetis erscheint für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4 und PC. Bereits vor kurzem hat Ubisoft ein Update für das kooperative Gameplay veröffentlicht. Das Tal der Yetis  ist der der fünfte und letzte DLC des Season Passes zu Far Cry 4. Bereits veröffentlicht wurden Die Spritze und Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis, sowie das Hurk Deluxe-Pack und Überlauf.

Artikelbild & Screenshots: Ubisoft, Video: YouTube

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen