Life Is Strange

Life Is Strange: Computer-Systemvoraussetzungen bekannt

Entwickler Dontnod hat die offiziellen Systemvoraussetzungen für das episodische Adventure Life Is Strange bekanntgegeben.

Sowohl die minimalen, als auch die empfohlenen Systemvoraussetzungen für Life Is Strange hat der Entwickler Dontnod, bekannt für das Videospiel Remember Me, bekanntgegeben. So benötigen Spieler nicht mal einen Computer, der älter als fünf Jahre ist. Es reicht bereits aus einen DualCore-Prozessor mit 2 GHz zu haben, sowie eine minimale Voraussetzung von 2GB RAM Arbeitsspeicher. Darüber hinaus hat Dontnod ein neues DevDiary veröffentlicht, in dem Life Is Strange näher beleuchtet wird.

Minimale Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows Vista

Prozessor: Dual Core 2.0GHz oder gleichwertig

Arbeitsspeicher 2 GB RAM

Grafikkarte: ATI oder NVidia Karte mit 512 MB RAM (nicht empfohlen für Intel HD Grafikkarten)

DirectX: Version 9.0

Festplattenspeicher: 3 GB verfügbarer Speicher

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows 7

Prozessor: Dual Core 3.0GHz oder gleichwertig

Arbeitsspeicher 2 GB RAM

Grafikkarte: ATI oder NVidia Karte mit 1024 MB RAM (NVidia GeForce GTX 260 oder ATI HD 4890)

DirectX: Version 9.0

Festplattenspeicher: 3 GB verfügbarer Speicher

Square Enix und Dontnod veröffentlichen die erste Episode von Life Is Strange am 30. Januar 2015 für Xbox One, Xbox 360 PlayStation 3 und 4, sowie für den PC.

Quelle: Joystiq.com

Artikelbild: Square Enix/Dontnod, Video: YouTube

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen