Hellblade: Release auch auf dem PC

Ninja Theory wird das Hack n‘ Slash-Game Hellblade auch für PC-Spieler veröffentlichen.

Zur gamescom 2014 hat Ninja Theory, das Studio hinter Enslaved und DmC – Devil may Cry das Videospiel Hellblade exklusiv für PlayStation 4 angekündigt. Nun hat Creative Chief Tameem Antoniades von Ninja Theory bestätigt, dass Hellblade ebenfalls für den PC entwickelt wird. Darüber hinaus soll es sogar möglich sein in Hellblade diverse Modifikationen zu nutzen. Dennoch wird der Titel zuerst auf der PlayStation 4 spielbar sein.

Weitere Details kann Antoniades jedoch noch nicht sagen, inwiefern sich die PC- zur PS4-Version unterscheiden wird. Dennoch freut er sich über die Umsetzung auf dem Computer: „Ich denke der PC ermöglicht uns ein neues Level der Freiheit, welches wir zuvor nicht nutzen konnten.“ Ziel sei es aber bereits jetzt schon eine zukünfigte Version auf dem PC nutzen zu können mit einem Support von einer 4K-Auflösung und diversen Modifikationen und Freiheiten, die den Spielern gegeben sein sollen.

Artikelbild: Ninja Theory, Video: YouTube

Quelle: Ninja Theory

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen