Disney Infinity 2.0

Disney Infinity 2.0: Superschurken aus Guardians of the Galaxy und Spider-Man verfügbar

Disney Interactive hat heute die zusätzlichen Figuren Ronan, Yondu und Green Goblin für Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes veröffentlicht.

Sowohl Yondu und Ronan der Ankläger aus Guardians of the Galaxy, wie auch Green Goblin aus Spider-Man stehen ab heute im Handel zur Verfügung. Entsprechend lassen sich die Figuren in ihren zugehörigen Playsets, aber auch in der Toybox 2.0 von Disney Infinity 2.0 spielen. Weitere Figuren plant Disney Interactive auch in den kommenden Monaten zu veröffentlichen.

Ronan der Ankläger lässt sich nicht nur in der Toybox, sondern auch im Guardians of the Galaxy-Playset spielen. Dazu nutzt er die Fertigkeiten seiner Waffen, sowie die Möglichkeit sich tarnen zu können, Energiestöße und übermenschliche Kräfte zu nutzen, um sich im Kampf zu verteidigen.

Auch Yondu, der aus Guardians of the Galaxy als Ravager bekannt ist, ist im entsprechenden Playset spielbar und hat seine Pfeilwaffe jederzeit zum Kampf bereit. Außerdem verfügt er noch über andere Kampfkünste, die er im Kampf gegen seine Feind anwenden kann.

Der Green Goblin hingegen ist spielbar als Gegenspieler zu Spider-Man auch im Playset spielbar. Dazu nutzt er seinen Elektroschok-Handschuh, aber auch seine übermenschlichen Kräfte und die Möglichkeit Bomben in stärkere sogenannte Bolas zu verwandeln, um ihn gegen Superhelden und Symbionten anzuwenden.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen