Let’s play Dishonored – 09

Mit dem Herzen bewaffnet machen wir uns auf die Jagt nach Knochenartefakten.

In nächster Nähe zum Fluss finden wir bereits die ersten Knochenartefakte vom Outsider. Leider stellt sich der Versuch leise vorbei zu schleichen als nicht ganz so einfach heraus und die Lust auf dauerndes Neuladen wie im Gefängnis fehlt auch. Wir versuchen nicht tödliche Schüsse abzugeben und den Alarm zu vermeiden. Bei der ersten Gruppe gelingt uns das auch.

Hinter dem ersten Tor finden wir eine Gruppe von Bottlestreet Gang Schlägern. Wir legen alle schlafen und schauen, auf wen es die Gruppe abgesehen hatte. Wir finden Griff, einen fahrenden Händler, der uns mit Munition und Blaupausen weiterhelfen kann. Hiernach machen wir dann noch eine kurze Bekanntschaft mit der blinden Lumpengräfin. Sie möchte, dass wir die drei Verehrer vor ihrer Tür zum Schweigen bringen. Dafür erhalten wir eine Rune von der Lumpengräfin.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode.

Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen