The Vanishing of Ethan Carter

Review: The Vanishing of Ethan Carter

In The Vanishing of Ethan Carter sucht der Privatermittler Paul Prospero nach dem jungen Ethan Carter.

Packende Story

The-Vanishing-of-Ethan-Carter-02Wenn die Polizei einem nicht zuhört und die Priester einem nicht glauben, geht man zu Paul Prospero. Er ermittelt, wo andere aufgeben. Er kennt Welten außerhalb des natürlichen und hat eine übernatürliche Fähigkeit. Wenn er einen Mord aufklärt, kann er die Szene rekonstruieren, in dem er den Ort des Mordes in den Zustand vor dem Mord setzt.

Ethan Carter schrieb Paul Prosero erst Fan-Briefe, wie viele junge Menschen in seinem Alter. Doch schon bald enthielten die Briefe Andeutungen auf übernatürliche Dinge, die kein Junge kennen sollte. Daher macht sich Paul Prospero auf Ethan zu suchen. Wohl wissend, dass es zu spätdafür ist nur zu Hause klingeln.

Paul Prospero schreitet aus einem Tunnel in die Spielwelt. Der Weg um ihn rum ist mit Fallen gespickt und auf der Brücke findet er eine kleine Bahn mit frischen Blutspuren. Kurz darauf findet der Spieler seine erste Leiche und muss den ersten Fall aufklären.

Aufwendige Morde

The-Vanishing-of-Ethan-Carter-23Jeder Mord beginnt mit Spuren und einer Leiche. Der Spieler sucht das nahe Umfeld des Mords nach Indizien ab, die seit dem Mord verändert wurden. Wurde ein Gerät für die Tat bewegt? Ist der aus dem Loch fehlende Stein die Mordwaffe?

Um den Fall rekonstruieren zu können, muss der Spieler alle Spuren finden und auf ihren Urzustand zurückbringen. Der Stein muss zurück in sein Loch und die Bahn mit den Blutspuren stand zuvor auch an einer anderen Stelle. Wenn sich nun alles an der richtigen Position befindet, kann Paul Prospero die Leiche berühren und seine Fähigkeit nutzen, um den Fall zu rekonstruieren.

The-Vanishing-of-Ethan-Carter-16Aus der Leiche wird dann eine Anzahl von Lichtern emporsteigen. Diese bewegen sich zu den wichtigen Punkten des Mordes. Sobald man alle Punkte aufgedeckt hat, gilt es die richtige Reihenfolge zu ermitteln. Wenn man die verschiedenen Szenen mit einer Zahl versehen hat, kann man den Fall durchspielen, um zu testen, ob man die Szene richtig rekonstruiert hat.

Sobald man einen Fall gelöst hat, werden die Lichter zur Leiche zurückgehen und ein neues Licht wird aufsteigen. Dieses zeigt eine Szene kurz nach dem Mord. Durch diese Fälle versucht Paul Prospero aufzudecken, was den Ort befallen hat und was Ethan Carter widerfahren ist.

Kniffelige Rätsel

The-Vanishing-of-Ethan-Carter-34Neben den Mordfällen gibt es einige Rätsel. Die Fallen im Startgebiet sind zum Beispiel ein Rätsel. Wenn man alle Fallen gefunden hat und sie berührt, tut sich eine Zwischenwelt auf und man findet eine neue Information in Form einer Geschichte von Ethan Carter.

Wunderschöne Spielwelt

Die Welt von The Vanishing of Ethan Carter ist eine wunderschöne Herbstlandschaft. Das Spiel legt großen Wert auf Details. Das Spiel macht macht somit nicht nur Spaß wegen der Mordfälle und Rätsel, sondern auch, da man die Landschaft genießen kann.

Insgesamt

The Vanishing of Ethan Carter ist ein wunderschönes, wenn auch kurzes Spiel. Es gibt fünf Mordfälle und fünf Rätsel zu lösen. Wenn man sich Zeit lässt, kann man um die zehn Stunden in dem Spiel verbringen. Wenn man sich beeilt und keins der Rätsel übersieht ist das Spiel in fünf oder sechs Stunden spielbar. Ich habe beispielsweise die ersten drei Rätsel übersehen und musste eine große Strecke zurücklaufen.

Ich kann das Spiel trotz seiner kurzen Dauer jedoch jedem empfehlen.

Artikelbild & Fotos: The Astronauts

In The Vanishing of Ethan Carter sucht der Privatermittler Paul Prospero nach dem jungen Ethan Carter. Packende Story Wenn die Polizei einem nicht zuhört und die Priester einem nicht glauben, geht man zu Paul Prospero. Er ermittelt, wo andere aufgeben. Er kennt Welten außerhalb des natürlichen und hat eine übernatürliche Fähigkeit. Wenn er einen Mord aufklärt, kann er die Szene rekonstruieren, in dem er den Ort des Mordes in den Zustand vor dem Mord setzt. Ethan Carter schrieb Paul Prosero erst Fan-Briefe, wie viele junge Menschen in seinem Alter. Doch schon bald enthielten die Briefe Andeutungen auf übernatürliche Dinge, die…
Packende Story - 90%
Aufwendige Morde - 90%
Kniffelige Rätsel - 90%
Wunderschöne Spielwelt - 100%

93%

Eine unscheinbare Welt mit einem dunklen Geheimnis. Zudem macht es viel Spaß einfach durch die Gegend zu spazieren und sich die grafisch schöne Welt anzuschauen.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen