Disney Infinity 2.0

Disney Infinity 2.0: Guardians of the Galaxy- und Avengers-Zuwachs

Disney Interactive hat für Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes zwei neue Helden aus dem Marvel-Universum angekündigt.

Sowohl Yondu aus Guardians of the Galaxy, wie auch Falcon aus Captain America werden Teil von Disney Infinty 2.0 werden. Beide Charaktere werden in dem entsprechenden Playset auch spielbar sein und können mit den bereits angekündigten Guardians of the Galaxy-, beziehungsweise dem The Avengers-Charakteren gemeinsam kämpfen. Beide Figuren werden erst 2015 veröffentlicht, wohingegen Disney Infinity 2.0 bereits am 18. September 2014 erscheinen wird.

Yondu ist in Guardians of the Galaxy der Anführer einer sogenannten Gesetzlosenbande namens Ravager, der Peter Quill, auch weniger bekannt als Starlord, von der Erde entführt hat. Seine Kampfkünste beziehen sich auf seine Pfeilwaffe, die auch aus dem Film bekannt ist. Dazu erhält Yondu auch eine Bonusmünze namens Marvel Bündnis: Yondu. Sobald diese Münze auf die Disney Infinity Base platziert wurde, kann Yondu auch als Verbündeter im Kampf um die Feinde beistehen.

Falcon ist der Spitzname des Veteranen Sam Wilson, der Captain Americas Verbündeter ist. Er selbst spielt dabei einen Teil des The Avengers-Playsets. Als Ausrüstung führt er ein EXO-7 Wingpack und Hardlight-Federn, um die Gegner aus der Luft zu eliminieren. Falcons Flügel werden ebenfalls eine Bonusmünze in Disney Infinity sein, die andere Charaktere in der Toybox nutzen können, um zu fliegen.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen