Destiny: Bungie bestätigt Update-Leak

Bungie hat die Leak-Informationen des gestrigen Tages für ein kommendes Content-Update in Destiny nun offiziell bestätigt.

Im offiziellen Bungie-Forum bestätigt ein Mitarbeiter von Bungie die kommenden Content-Pläne. Das Erweiterungspaket wurde gestern von einigen Spielern im Umfang eines Updates von Destiny bereits entdeckt. Ob diese jedoch namentlich so bleiben werden, bestätigte der Forum-Mitarbeiter nicht. Jedoch bestätigte er, dass das Update The Dark Below heißen wird und im Dezember erscheinen soll. Weitere Informationen rund um das Content-Paket sollen in den kommenden Wochen folgen.

Die Content-Features wurden mit dem Aufspielen des letzten Destiny-Patches für einige Spieler sichtbar gemacht. So erhielten Spieler Zugriff auf Ziele der Weltkarten, die sie zwar ansteuern, aber nicht auswählen konnten. Diese Informationen belieferten sich auf weitere Missionen auf Erde, Mond, Venus und Mars, sowie einem weiteren Raid und Neuerungen im PvP-Bereich. In einem Video stellte ein Destiny-Spieler die Informationen zusammen und hat sie bei YouTube hochgeladen.

Unsere Review zu Destiny findet ihr hier.

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen