Batman: Arkham Knight – Release-Termin und Collector’s Editionen bekannt

Warner Bros. Interactive hat für Batman: Arkham Knight das Release-Datum und zwei Sammler-Editionen bekannt gegeben.

Das Action-Game soll am 2. Juni 2015 weltweit erscheinen.  Darüber hinaus soll Batman: Arkham Knight eine limitierte Edition und eine sogenannte Batmobil-Edition für PlayStation 4 und Xbox One bekommen. In Europa erhalten Spieler jedoch nur die limitierte Edition von Arkham Knight für den PC. Arkham Knight erzählt das Finale der Batman: Arkham-Trilogie von Rocksteady Studios.

In der Batman: Arkham Knight Limited Edition ist ein Custom Art Book mit 80 Seiten, das die Konzeptgrafiken des Videospiels zeigt. Das Spiel bekommt ein SteelBook, in der Samler ihr Spiel aufbewahren können und ein DC Comic zu Batman: Arkham Knight wird beiliegen. Außerdem gibt es eine Batman-Statue, die den dunklen Ritter zeigt. Als digitale Inhalten legt der Entwickler Charakter-Skin-Pakete aus den DC Comics dazu, die sogenannten neuen 52.

Statt der Batman-Statue in der Limited Edition erhalten Spieler der Batmobil-Edition eine Batmobil-Statue. Diese soll transformierbar sein und ist von TriForce entwickelt worden.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen