Disney Infinity 2.0

gamescom 2014: Donald Duck wird Teil von Disney Infinity 2.0

Disney Interactive hat heute im Rahmen einer Präsentation im Kölner Cinedom Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes vorgestellt.

DonaldDuck_ToyBox_Screens10Im Rahmen des Events wurde Donald Duck für Disney Infinity 2.0 als neuer Charakter vorgestellt. Donald wird dabei als Charakter für die Toybox 2.0 zur Verfügung stehen. Als einer der Lieblingscharaktere der Fangemeinde wird dieser spielbar sein und im September 2014 zum Release von Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes erscheinen.

Donald Duck wird als Disney Infinity-Spielfigur über einen Hammer verfügen, mit dem er schlagkräftige Schläge austeilen kann. Gemeinsam mit den Marvel-Helden und den Figuren aus dem ersten Teil von Disney Infinity wird es möglich sein Donald in der Toybox zu spielen.

2014-08-12-10.07.52 2014-08-12-10.07.11

 

In einem neuen Trailer zeigte Disney Interactive zudem Änderungen, wie beispielsweise die Größe und Spielweise von der Toybox 2.0. Im Vergleich zur Toybox in Disney Infinity ist die Toybox 2.0 ohne Limitierung. Es ist dabei möglich ganze Städte aufzubauen und seiner Kreativität Ausdruck zu verleihen. Sogenannte Helfer helfen dem Spieler beim Aufbau von unterschiedlichen Aufgaben, die der Spieler diesen Helfern auftragen kann. So ist es beispielsweise möglich Rennstrecken, Gebäude oder ähnliches in der Toybox von den Helfern bauen zu lassen. Dies geschieht zudem individuell auf denAuftrag geschnitten und soll die Limitierung der Toybox aufheben lassen.

Disney Interactive zeigte auf dem Presse-Event zudem eine erste Anspielmöglichkeit von dem Guardians of the Galaxy– und Spider-Man-Playset auf der PlayStation 4. Beide unterscheiden sich in Aussehen und Umfang von den Playsets von Disney Infinity.

 

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen